Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Daniel Huter, Holli Holler und Walter Kaufmann beim Gastro-Stammtisch im Gasthof Adler in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marie Halbritter)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 2. Februar 2018

Gastro-Stammtisch in Sonthofen

Austausch, Konzepte, Lösungsfindungen

Der erste Bürgermeister der Stadt Sonthofen, Christian Wilhelm, hat Gastronomen, Hoteliers und Veranstalter bereits zum zweiten Mal zum Gastrostammtisch eingeladen. Ausgerichtet im Gasthof Adler, fand sich eine bunte Runde ortsansässiger Restaurant- und Cafébesitzer, sowie Taxiunternehmer zum Austausch und zur Lösungsfindung zusammen.

Neben Andreas Maier von der Wirtschaftsförderung, war auch Helmut Maier (Leiter des Fachbereichs Sport und Veranstaltung) anwesend, der die nächsten Veranstaltungen der Stadt vorstellte.

Ein reger Austausch mit Anregungen, wie die Stadt eventuell die zeitweise Ruhestörung durch Teenager und Nachtschwärmer nach Veranstaltungs- und Clubbesuchen lösen könnte um die Nachtruhe von Hotelgästen zu gewährleisten kam durch Daniel Huter (Café Benders, barfly), Holli Holle (Wirtshaus Anno 1898) und das Nightlife Team in Gang.

Alle Seiten wurden angehört, eine einvernehmliche Lösung wurde hier allerdings noch nicht gefunden. Der Einsatz eines nächtlichen Stadtbusses, der die 'Gestrandeten' einsammelt, stieß bei den Taxiunternehmen auf Ablehnung.

Ebenso konnte noch keine Lösung gefunden werden, den zahlreichen (meist anonymen) Anzeigen von Bewohnern in Clubnähe wegen der nächtlichen Ruhestörungen beizukommen. Laufende Motoren und lautes Türenschlagen seien immer wieder Thema.

Jonas Kaufmann, ein junger Eventmanger, stellte sein Konzept 'Club Hopping' ähnlich dem der 'Kneipen-Nacht' vor. Man ist (nachdem Daniel Huter die eigenständige Arbeit von Jonas Kaufmann positiv hervorgehobent hat) gewillt ihm eine Chance zu geben; allerdings mit leicht überarbeitetem Konzept, denn die Stadt kann die Gewährleistung der Sicherheit bei privaten Veranstaltungen nicht übernehmen.

Alle Teilnehmer wurden dazu angehalten, den stadteigenen Eventkalender mehr zu nutzen und ihre Veranstaltungen rechtzeitig anzumelden. So könnten sich u.a. auch die Taxiunternehmen mit entsprechend mehr Personal darauf einstellen und es würden sich keine großen Veranstaltungen überschneiden.

Hauptsächlich ging es aber im Positiven darum, neue Konzepte für Nachtschwärmer zu schaffen und zeitnah anwohnerfreundlich umzusetzen.Es soll an einem Strang gezogen werden, um der Gastronomie wieder mehr Gäste zuzuführen und für ein angenehmes 'Ausgeh'-Klima in Sonthofen zu sorgen.

Helmut Maier regte an, dass sich die Gastronomen vermehrt auch auf Radfahrer als Kunden einstellen. So zum Beispiel mit einem speziellen Radfahrerfrühstück und entsprechenden Getränken. Im Hinblick auf das große Ziel 'Radstadt' zu werden, sollte Sonthofen die Radfahrer stärker mit einbeziehen.


Bei Weißwurst und herzhaften Käsesemmeln wurden die nächsten Events wie z.B. die Live-Nacht Sonthofen, die Zollsportmeisterschhaften, das Public Viewing während der Fussball-Weltmeisterschaft im Eisstadion und das Stadtfest - um nur einige zu nennen - besprochen.

Der nächste Gastro-Stammtisch wird voraussichtlich im Juni stattfinden.

 


Tags:
gastrostammtisch austausch sonthofen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Jugendkulturtage 2019 in Sonthofen - Anmeldung zu den Workshops ist bereits möglich
Inzwischen fast schon eine Institution sind die Jugendkulturtage in Sonthofen. Nach den positiven Rückmeldungen der vergangenen drei Jahre werden auch dieses Jahr ...
IG Metall will um Voith-Standort in Sonthofen kämpfen - Gewerkschaft kündigt Widerstand an und erwartet Verantwortung
Die IG Metall im Allgäu kündigt Widerstand gegen die Schließung des Standorts von "Voith Turbo Systems" in Sonthofen an. Die Konzernleitung der ...
Schwer verletzter bei Unfall in Fischen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Gestern Abend übersah ein 83-jähriger Pkw-Fahrer im Berger Weg beim Abbiegen nach links in Richtung Feuerwehrhaus einen entgegenkommenden Kradfahrer. ...
Einbruch ins Sonthofener Jugendhaus - Unbekannte hinterlassen Schaden von 1.200 Euro
Unbekannte Täter sind am zurückliegenden Wochenende über ein eingeschlagenes und aufgehebeltes Fenster in ein Jugend-Café in der ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
FC Memmimgen bekommt späten Ausgleich - 1.FC Sonthofen schlägt Ichsenhausen 3:0
Der FC Memmingen hat in der Fußball-Regionalligapartie gegen Rosenheim einen Punkt mitnehmen können. Erst drei  Minuten vor dem Ende kamen die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Backstreet Boys
Everybody (Backstreet´s Back)
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum