Moderator: Andreas Viktor
Sendung: Lovetime
mit Andreas Viktor
 
 
Verschwörungstheorien
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 13. Dezember 2022

Verschwörungstheoretiker verteilen Flyer in Briefkästen in Sonthofen

In Sonthofen werfen Unbekannte Flyer mit verschwörungstheoretischem Inhalt in Briefkästen. Die Empfänger sind beunruhigt. Wer verteilt so etwas?

In mehrere Briefkästen in Sonthofen sind vergangene Woche Flyer mit verschwörungstheoretischem Inhalt geworfen worden. Wer die Flyer verteilt hat, ist nicht bekannt, lediglich eine Homepage ist dort genannt.

Inhalt des Flyers ist die Verschwörungstheorie des sogenannten "Great Reset". In dieser - unbewiesenen und haltlosen - Verschwörungstheorie geht es darum, dass eine mächtige finanzielle und politische Elite die Corona-Pandemie geplant hat und die Weltherrschaft an sich reißen will. Diese Verschwörungstheorie, die auch stark antisemitische Züge trägt, ist vor allem in Reichsbürgerkreisen, bei QAnon und unter Rechtsextremisten sowie "Querdenkern" verbreitet. Auf dem Flyern namentlich genannt sind die angeblichen Köpfe dahinter - Bill Gates, der US-amerikanische Immunologe Anthony Fauci, der Gründer des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab, der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger (immerhin inzwischen 99 Jahre alt) und der in Ungarn geborene Investor George Soros.

Hintergrund: Das Weltwirtschaftsforum WEF hat im Juni 2020 eine Initiative vorgestellt, die tatsächlich "The Great Reset" heißt und die Weltwirtschaft und auch die Gesellschaft nach der Corona-Pandemie neu gestalten will mit stärkerem Fokus auf Gerechtigkeit, Gesellschaft und Nachhaltigkeit. Verschiedene Gruppierungen, allen voran QAnon und Reichsbürger, verdrehen nun diese Initiative ins völlige Gegenteil und stellen sie wie bereits erwähnt als eine Verschwörung einer geheimen und mächtigen Elite dar, die einzelnen Person werden als das personifizierte Böse dargestellt. Sie knüpfen hier an ältere Verschwörungsmythen einer angeblichen "Neuen Weltordnung" und eines angeblichen "Großen Austauschs" (der Bevölkerung der westlichen Staaten) an.

Die Internetseite hinter dem Flyer

Geht man auf die im Flyer genannte Internetseite, kommt man auf die Seite eines Verlages aus Österreich. Hier werden Bücher, Flyer, Broschüren, Klamotten sowie Dinge zur "Krisenvorsorge" wie ein Notfallradio, ein Notstromaggregat, lange haltbare Lebensmittel und noch viel mehr angeboten. Die Themenbereiche, denen sich die Seite widmet, sind ein wahre Fundgrube für Coronaleugner, Impfverweiterer, Prepper, Rechtsradikale, Verschwörungstheoretiker. 

Erst vergangene Woche war bekannt geworden, dass eine Gruppe Reichsbürger mit hohen finanziellen Rücklagen einen Umsturz des demokratischen Systems in Deutschland geplant hat. Bundesweit waren Durchsuchungen durchgeführt worden, auch im Oberallgäu. 


Tags:
allgäu verschwörungstheorien reset corona pandemie antisemitismus


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ladyhawke
My Love
 
The BossHoss
Live It Up
 
Lady Gaga
Alejandro
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum