Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
RAUBÜBERFALL AUF SCHMUCKGESCHÄFT IN KEMPTEN: TÄTER AUF DER FLUCHT
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 27. November 2018
Feuerwehr Sonthofen muss zu Seniorenheim ausrücken
Dampf eines Wäschetrockners löst Alarm aus

Am Dienstagmorgen mussten die Feuerwehrkräfte aus Sonthofen früh aufstehen. Eine Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim am Spitalplatz hatte Alarm geschlagen. Vor Ort stellte sich der Einsatz dann zum Glück als harmlos heraus.

Dabei hatte sogar noch ein zweiter Brandmelder angeschlagen. Doch der Reihe nach: Durch den Dampf eines Wäschetrockners war gegen kurz nach 6 Uhr die erste Brandmeldung ausgelöst worden. Da die Köche bereits mit der Essensvorbereitung zu Gange waren, verließen diese ihren Arbeitsplatz. Butter, die auf einem eingeschalteten Herd erhitzt wurde, begann zu rauchen und löste schließlich Brandmelder Nummer zwei aus. Ein Eingreifen der Feuerwehr war trotzdem nicht nötig. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Nach nur dreißig Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder "Betriebsende" melden.

 

 


Tags:
feuerwehr seniorenheim allgäu brandmeldeanlage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wichtige Information für alle Allgäuer - Hausnummern deutlich sichtbar anbringen
Die Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein. Unleserliche Hausnummern sind zu erneuern. Hauseigentümer ...
Wertstoffinsel bei Missen-Wilhams in Brand gesteckt - Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei melden
Am Montagabend kam es zu einem Brand einer Wertstoffinsel in der Sonnenhalde in Missen-Wilhams. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Missen, welche mit 20 Mann ...
Saunabrand in Hotel in Pfronten - 30.000 Euro Sachschaden und 50 Männer der Feuerwehr im Einsatz
 Am Montagabend gegen 20:00 Uhr geriet eine Sauna eines Appartement Hotels in Pfronten-Röfleuten in Brand. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich ...
Innovative Ideen im Ehrenamt erhalten Spendengelder - Verein „Sternenhimmel“ spendet für Unterallgäuer Projekte
Das Ehrenamt im Unterallgäu ist vielfältig und innovativ. Das zeigte sich bei der alljährlichen Spendenübergabe des Vereins ...
Verpuffung in Hotel in Weiler im Allgäu - 10.000 Euro Schaden entstanden
Gegen 9.15 Uhr schlug die Automatische Brandmeldeanlage eines Hotels im Westallgäuer Weiler an. Aufgrund dessen alarmierte die Integrierte Leitstelle ...
Über 100.000 Euro Schaden bei Garagenbrand in Buchenberg - Feuerwehr hat Flammen schnell unter Kontrolle
Bei einem Brand im Oberallgäuer Buchenberg sind am Sonntagmorgen mindestens 100.000 Euro Schaden entstanden. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt. Das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Halsey
Without Me
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
Zedd
Happy Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Playlist für einen Online Casino Abend
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum