Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Black Bock Bier
(Bildquelle: Dirk Roth/Der Hirschbräu Privatbrauerei Höß GmbH & Co.KG )
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 17. Oktober 2016

Erstes Tasting des neuen „Black Bock“ Bieres

Allgäuer Traditionsbrauerei „Der Hirschbräu“ stellt neues Bier vor

Am vergangenen Donnerstag, 13. Oktober 2016 stellte Braumeister Kilian Stückler von der Allgäuer Traditionsbrauerei „Der Hirschbräu“ seine neueste Bierkreation, den „Black Bock“ vor. Im Bistro „Sudhaus“ durften rund 20 Gäste erste Geschmacksproben des tiefschwarzen Craft-Beers, das Aromen von dunkler Schokolade und Kaffee vereint, verkosten. Unter den Gästen waren natürlich Brauereichefin Claudia Höß-Stückler, Sonthofens erster Bürgermeister Christian Wilhelm und die Verantwortlichen für das kreative neue Logo, Anna Mohr, die den Hirsch zeichnete sowie Ruben Vogler, der das Ganze dann zu einem passenden Flaschenetikett umsetzte. Dass die neue Biersorte nicht nur als alleiniger Trinkgenuss, sondern auch als Essensbegleiter funktioniert, stellte Küchenchef Ronnie Wagner mit einem passenden 4-Gang-Fingerfood-Menü eindrücklich unter Beweis.

Die Grundidee für dieses Craft-Beer bestand bereits seit längerem und so wurde in der Brauerei „Der Hirschbräu“ zum Kochtopf gegriffen und losgebraut, bis ein Rezept gefunden war, das den Braumeister Kilian Stückler überzeugte. Seine tiefschwarze Farbe erhält der „Black Bock“ von zwei englischen Malzsorten, den sogenannten „Chocolate Malts“, die neben der Optik auch dem Geschmack des Bieres mit ihren Aromen aus dunkler Schokolade und Kaffee einen Hauch Extravaganz verleihen.

Mir war es wichtig, ein Bier zu kreieren, das sowohl in den Export gehen konnte, jedoch gleichzeitig unfiltriert bleiben sollte, daher wählte ich als natürliche Konservierungsmittel einen höheren Alkoholgehalt und eine extra Prise Hopfen“, sagt Braumeister Kilian Stückler. Da „Der Hirschbräu“ weltweit für seinen „Doppel-Bock“ bekannt ist, lag es für den Braumeister nah, dass sein neues Bier ebenfalls ein Bockbier werden sollte, diesmal aber ohne die sortentypische Süße des „Doppel-Bocks“. Unter die feinherbe Kaffee- und Schokoladennote mischt sich der Geschmack des deutschen Hopfen „Polaris“, der den Geruch von Minze und Eisbonbons hat, so erhält der „Black Bock“ seine ganz eigene, vollmundige Note. Kilian Stücklers neue Bier-Kreation spiegelt sich auch in dem kreativen Flaschenetikett mit dem braun-schwarzen handgemalten Hirsch von Anna Mohr für den Black Bock und dem hellblauen Farbakzent für den Polarishopfen, wider. Nach ein paar Wochen im Lagertank kam dann der entscheidende Moment, der Braumeister probierte seine neueste Kreation und war begeistert.

Dass die neue Biersorte nicht nur als alleiniger Trinkgenuss, sondern auch als Essensbegleiter funktioniert, konnten die 20 Gäste, die zum ersten Tasting geladen waren, erleben. Weitere Tasting-Termine folgen…


Tags:
Bier Hirschbräu Black Bock Tasting



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann randaliert in Tankstelle in Babenhausen - Alkoholisierter droht Besitzer mit Machete
Bereits am vergangenen Dienstag, 01.10.2019, gegen 22:35 Uhr fuhren zwei männliche und zwei weibliche Personen mit zwei Pkw auf das Tankstellengelände in der ...
Mann pöbelt an Kemptener Tankstelle - 46-Jähriger hatte versucht Bier zu klauen
Gestern Abend teilten Mitarbeiter einer Tankstelle im Schumacherring in Kempten der Polizei einen pöbelnden Mann auf dem Gelände mit, welcher kurz zuvor auch ...
Investition in Aus- und Weiterbildung bringt Erfolg - Langfristig von qualifiziertem Personal profitieren
Gut ausgebildete Mitarbeiter bilden das Rückgrat eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Das allein reicht aber in der heutigen Zeit nicht mehr: Für ihren ...
Erkan & Stefan in der BigBox in Kempten - Ikonen der 2000er kehren zurück mit neuem Bühnenprogramm
Bier, iki, ütsch! Das Handtuch und die Kette sind zurück. In den 2000ern prägten Erkan & Stefan die Sprache einer ganzen Generation und sorgten ...
55-jähriger Immenstädter versucht zweimal zu klauen - Ihn erwarten mehrere Strafanzeigen
Ein amtsbekannter 55-jähriger Mann aus Immenstadt saß an diesem Wochenende gleich zweimal in der Polizeizelle. Am 21.09.2019 versuchte er zunächst, in ...
Spaß garantiert beim Sport- und Familientag in Kempten - Zahlreiche Angebote für die Ganze Familie in Kempten
Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen – das wartet morgen (14.09.2019) beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt auf alle kleinen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
 
OneRepublic
Wherever I Go
 
Nena
Nur geträumt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum