Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
AllgäuStrom Volleys
(Bildquelle: AllgäuStrom Volleys Sonthofen | Gerwig Löffelholz)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 19. Januar 2017

Erstes Heimspiel 2017 gegen Bad Soden

Nach dem Auswärtssieg beim SV Lohhof (3:2) zum Jahresauftakt am vergangenen Wochenende wollen die AllgäuStrom Volleys Sonthofen auch beim ersten Heimspiel 2017 erfolgreich sein. Als Tabellenführer empfangen sie am Samstag um 19:30 Uhr die TG Bad Soden und hoffen weitere drei Punkte einfahren zu können. Die Hessinnen rangieren derzeit im Keller der 2. Volleyball-Bundesliga auf Platz 10.

Lediglich einen Sieg konnten die Gäste der Sonthofer bisher verbuchen, aber die Leistungen der letzten Wochen zeigen deutlich nach oben. Denn die letzten drei Liga-Spiele gegen Lohhof, Stuttgart und Grimma endeten nur mit einer knappen 2:3 Niederlage und somit jeweils mit einem Punkt. Somit werden die Damen um Trainer Stefan Bräuer sich auch im Allgäu teuer verkaufen wollen, um nicht auf den Abstiegsplatz zu rutschen, den derzeit die DJK München-Ost inne hat.

Die Sonthofer Damen sind also gewarnt. „Wir werden Bad Soden trotz der klaren Tabellensituation sicherlich nicht unterschätzen.“ ließ Sonthofens Mittelblockerin Loraine Neumann Anfang der Woche in einem Interview bei München.tv wissen. „Denn auch im Hinspiel forderten sie uns beim 3:1-Sieg alles ab und sind immer für eine Überraschung gut.“ fügt sie an. Trainer Andreas Wilhelm muss zudem eine weitere bittere Pille schlucken, denn sein „Lazarett“ wächst weiter. Beim Spiel in Lohhof verletzte sich Sabrina Karnbaum an der Hand und muss zunächst pausieren. Neben Zeller, Blanz und Thom eine weitere Spielerin, die derzeit nur am Spielfeldrand unterstützen kann. Trotz des schrumpfenden Kaders gibt sich das Team um Kapitänin Vroni Kettenbach aber optimistisch und kämpferisch. Gerade in engen und neuen Situationen konnten die AllgäuStrom Volleys in dieser Saison überzeugen und stehen nicht zu Unrecht auf Platz eins der Liga, vier Punkte vor dem Vorjahresmeister VC Printus Offenburg. 


Tags:
Volleyball Heimspiel Punkte Sieg


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Topic & A7S
Breaking Me
 
Demi Lovato
I Love Me
 
Christopher
Ghost
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum