Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 24. Mai 2019

Callcenterbetrug in Sonthofen

Gestern erhielt eine 58-Jährige einen Anruf von einem angeblichen Inkasso-Büro. Der Anrufer erzählte der Frau, dass sie vor drei Jahren an einem Glücksspiel teilgenommen hätte und noch eine Forderung von 9.200 Euro offen sei.

Die Firma sei damit beauftragt worden, am nächsten Tag eine Pfändung durchzuführen. Nach einiger Diskussion einigte man sich darauf, dass die Frau 5.000 Euro an die Firma überweist. Ein aufmerksamer Angestellter der Bank erkannte jedoch die Betrugsmasche und riet der Frau zu einer Anzeige.  (PI Sonthofen)


Tags:
Betrug Callcenter Glücksspiel Pfändung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tenille Arts
Somebody Like That
 
Marshmello & Halsey
Be Kind
 
Rita Ora, David Guetta & Imanbek
Big (feat. Gunna)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum