Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Oberst Klaus Werner Schiff, MdL Eric Beißwenger, Staatssekretär a.D. Johannes Hintersberger
(Bildquelle: Büro Eric Beißwenger)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 23. Juli 2018

Bundeswehr leistet in Sonthofen überlebenswichtige Arbeit

CSU-Politiker Hintersberger und Beißwenger fordern Top-Ausrüstung für Soldaten

Die Bundeswehr in Sonthofen leistet tagtäglich wichtige Arbeit für das Überleben der Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz. Diese Einschätzung teilten Staatssekretär a.D. Johannes Hintersberger, Vorsitzender vom Arbeitskreis Wehrpolitik der CSU Landtagsfraktion und Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger (beide CSU) bei einem Besuch in der Schule für ABC-Abwehr und Gesetzliche Schutzaufgaben in der Jägerkaserne in Sonthofen.

Von beinahe alltäglichen Problemen wie einer Mückenplage und wie man diese bekämpft bis zu toxischen Stoffen und dem richtigen Umgang mit diesen, wird in den Laboren tagtäglich an verbesserten Schutzmöglichkeiten für die Kameraden im Auslandseinsatz geforscht. Dabei ist es wichtig, dass dies nicht unter sterilen Bedingungen erfolgt, sondern unter Realbedingungen. „Vor Ort in Afghanistan oder Mali herrschen keine Laborbedingungen“, stellte Oberst Klaus Werner Schiff fest.

In Sonthofen werde dabei keine Grundlagenforschung betrieben, vielmehr würden bereits bekannte Verfahren ständig weiterentwickelt und so verbessert. Um das hohe Niveau halten zu können, ist die Bundeswehr im südlichen Oberallgäu zum Kompetenzerhalt auf die Ausbildung aus eigenen Reihen angewiesen. Fachkräfte seien am Markt nur schwer zu bekommen, fügte Oberst Schiff an.

Mit der Neuerrichtung eines Labors in der General-Oberst-Beck- Kaserne (Burg) werden die Laborbedingungen vom jetzigen Standard zwei auf drei verbessert. Die Arbeit kann dann noch präziser und unter modernsten Bedingungen verrichtet werden. Einig waren sich Hintersberger und Beißwenger, dass die Bundeswehr bestens ausgerüstet sein müsse: „Für unsere Soldatinnen und Soldaten ist das Beste gerade gut genug. Sie riskieren für unsere Sicherheit ihr Leben bei Auslandseinsätzen. Eine Top-Ausrüstung bedeutet eben nicht eine Aufrüstung, wie es manche Seiten gern bewusst falsch verstehen“, so die beiden Politiker. Beeindruck zeigten sich beide von der Fortschrittlichkeit der Bundeswehr in manchen Bereichen der ABC-Abwehr. So sind die deutschen Streitkräfte beispielsweise führend bei Dekontaminationsgeräten. Nicht einmal die US-Armee verfüge in diesem Bereich über vergleichbares Know-How, so Oberst Schiff. (pm)


Tags:
bundeswehr abcabwehr allgäu ausrüstung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Grüne: Carsharing auch eine Chance für ländlichen Raum - Landtagsabgeordneter Thomas Gering erklärt genaueres
„Carsharing ist auch im Ländlichen Raum ein Baustein für die Mobilität der Zukunft“ erklärt der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas ...
Das einzigartige Gebirgsbataillon 8 der Allgäu Kaserne in Füssen - Ein Blick hinter die Kulissen bei der Bundeswehr
Ein einzigartiges Bataillon anzuführen und zu leiten, das ist die Aufgabe von Oberstleutnant Sascha Müller. Er führt das Gebirgsversorgungsbataillon 8. Um ...
Fliegerhorst Kaufbeuren bleibt dauerhaft erhalten - Annegret Kramp-Karrenbauer mit Schreiben an Stephan Stracke
"Am heutigen 1. August hat die neue Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer in einem Schreiben an mich bekannt gegeben, dass der Fliegerhorst ...
Bundeswehrstandort Kaufbeuren bleibt erhalten - Stefan Stracke spricht von historischem Tag für Kaufbeuren
Der heutige 12. Juli 2019 wird ohne Zweifel in die Geschichte der Stadt Kaufbeuren eingehen, denn seit heute ist klar, der Bundeswehrstandort Kaufbeuren bleibt ...
Generalinspekteur Eberhard Zorn kommt nach Kaufbeuren - Anlasse des Besuchs ist der Erhalt des Fliegerhorst
Auf Einladung des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) wird der oberste militärische Vertreter der Bundeswehr, Generalinspekteur Eberhard ...
Absage des Benefizkonzerts am Fliegerhorst Kaufbeuren - Jährliche Veranstaltung findet aus aktuellem Anlass nicht statt
Das eigentlich für heute Abend um 19 Uhr angesetzte Benefizkonzert wird ausfallen. Dies teilte Hauptfeldwebel Benjamin Dempfle am Morgen mit. Aufgrund des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Colbie Caillat
Brighter Than The Sun
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
 
Bananafishbones
Come To Sin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum