Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Betriebsunfall
16.03.2012 - 09:18
Am Freitagmorgen kurz vor vier Uhr kam es in einer Sonthofener Bäckerei zu einem Betriebsunfall, bei dem eine 24jährige Frau verletzt wurde.
Die Frau arbeitete gerade an der Krapfenabfüllmaschine, als es dort einen "Krapfenstau" gab. Um den Stau zu beheben, drückte sie auf den Notausknopf der Maschine und fasste, so wie die Ermittlungen zeigen, unter Umgehung der zusätzlichen Sicherheitslichtschranke von oben in die Maschine, um die Krapfen zu lösen. Die Maschine hatte jedoch noch Restdruck, der sich in dem Moment entlud, als die Frau den Krapfen von der Marmeladenbefüllung entfernte. Der Dorn stach in ihre Hand und entlud darin die Marmelade. Die Frau wurde ins Krankenhaus nach Immenstadt gebracht.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum