Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Einsatzwagen der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 25. Juni 2013
Amtsbekannte Täter am Werk
Jugendliche versprühen Feuerlöscher in Haus

Egal ob "Dummer-Jungen-Streich" oder nicht, eine Anzeige kommt auf zwei Jugendliche aus Sonthofen zu. Sie hatten heute Morgen gegen zwei Uhr mehrere Feuerlöscher im Treppenhaus eines Hauses in der Flurstraße in Sonthofen versprüht. Nach Informationen von Radio AllgäuHIT sind die beiden Täter bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten und den Beamten namentlich bekannt.

Für die Feuerwehr war das sicher kein alltäglicher Einsatz. Die Einsatzkräfte waren alarmiert worden und trauten ihren Augen nicht. Über einen Rauchabzug mussten sie eine natürliche Belüftung herstellen, da ein Lüfter der Feuerwehr das Pulver noch mehr aufgewirbelt hätte.

Wie die Jugendlichen auf die Idee gekommen sind, den Inhalt der Feuerlöscher zu versprühen und warum sie sich dazu dieses Haus ausgesucht hatten, ist unklar. Die Polizei rechnet mit weiteren Ermittlungen in den nächsten Tagen. Fest steht: Der Sachschaden ist nicht besonders hoch, allerdings dürften die Reinigungsarbeiten einige Stunden in Anspruch nehmen.


Tags:
feuerwehr kurioses news allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Person an Bahnübergang in Immenstadt getötet - Fußgängerin von Zug erfasst
An einem Bahnübergang nahe Bühl bei Immenstadt ist eine Fußgängerin von einem Zug erfasst worden. Die Frau verstarb noch am Unglücksort. ...
Wichtige Information für alle Allgäuer - Hausnummern deutlich sichtbar anbringen
Die Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein. Unleserliche Hausnummern sind zu erneuern. Hauseigentümer ...
Wertstoffinsel bei Missen-Wilhams in Brand gesteckt - Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei melden
Am Montagabend kam es zu einem Brand einer Wertstoffinsel in der Sonnenhalde in Missen-Wilhams. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Missen, welche mit 20 Mann ...
Saunabrand in Hotel in Pfronten - 30.000 Euro Sachschaden und 50 Männer der Feuerwehr im Einsatz
 Am Montagabend gegen 20:00 Uhr geriet eine Sauna eines Appartement Hotels in Pfronten-Röfleuten in Brand. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich ...
Verpuffung in Hotel in Weiler im Allgäu - 10.000 Euro Schaden entstanden
Gegen 9.15 Uhr schlug die Automatische Brandmeldeanlage eines Hotels im Westallgäuer Weiler an. Aufgrund dessen alarmierte die Integrierte Leitstelle ...
Über 100.000 Euro Schaden bei Garagenbrand in Buchenberg - Feuerwehr hat Flammen schnell unter Kontrolle
Bei einem Brand im Oberallgäuer Buchenberg sind am Sonntagmorgen mindestens 100.000 Euro Schaden entstanden. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt. Das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Omi
Hula Hoop
 
Enrique Iglesias feat. Zion y Lennox & Descemer Bueno
Súbeme La Radio
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Playlist für einen Online Casino Abend
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum