Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Abschaufeln des Dachs einer Flüchtlingsunterkunft in Sonthofen
(Bildquelle: THW | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 13. Januar 2019
Allgäuer THW hilft in bayerischen Katastrophengebieten
Ortsverbände Kaufbeuren, Kempten und Memmingen schicken Helfer

In den frühen Morgenstundenhaben haben sich insgesamt 6 Helfer aus dem Ortsverband Sonthofen auf den Weg in einen der Landkreise, in denen aktuell der Katastrophenfall festgestellt ist, gemacht. Dort werden sie zusammen mit Kameraden aus Kempten und Kaufbeuren die Einsatzkräfte vor Ort unterstützen.

Am Samstag, den 12. Januar 2019 befreiten Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Sonthofen das Dach einer Flüchtlingsunterkunft von den Schneemassen.

Bereits am Abend des Vortages wurde der Zugführer durch das Landratsamt über die Notwendigkeit informiert. Zusammen mit dem Baufachberater des THW Sonthofen besichtigte er noch am Abend das Gebäude. Aufgrund der zu erwartenden Dunkelheit wurde beschlossen, mit den Arbeiten am Samstagmorgen zu beginnen.

Tatkräftig und unter speziellen Vorsichtsmaßnahmen, um das Dach nicht noch weiter zu belasten, entfernten die THWler die Schneedecke von dem nahezu flachen Dach. Nach etwa 5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

THW kein Winter-Dienstleister
Das THW Sonthofen kann nicht durch Privatpersonen oder Firmen beauftragt werden, um Dächer von Schneemassen zu befreien. Die Anforderungen kommen von der Katastrophenschutzbehörde. Das THW kommt nur dann zum Einsatz, wenn ein größeres öffentliches Interesse oder eine akute Gefährdung besteht.


Tags:
thw allgäu bayern hilfe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Starthilfe für Ehrenamtsprojekte in Lindau - Bürgerschaftliches Engagement der Bahnhofsmission wird gefördert
Unsere Demokratie lebt davon, dass sich Menschen für Andere einbringen und sich freiwillig engagieren. Ihr Einsatz für die Gesellschaft ist unverzichtbar und ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
Frau in Nesselwang stürzt in Abwasserschacht - Der Schacht war von Schnee bedeckt und nicht sichtbar
Leichte Verletzungen erlitt gestern Abend eine 61-jährige Urlauberin bei einem Sturz in einen offenen Abwasserschacht in Reichenbach bei Nesselwang. Die Frau ...
Maschinenbau vor Ort in Kempten - Transformation im regionalen Maschinenbau
Unter dem Titel „Eine starke Branche solidarisch gestalten“ trafen sich am 17. Januar 2019 rund dreißig Betriebsräte aus Allgäuer ...
Schneemassen im Allgäu im Griff - Einsatz für das Technische Hilfswerk beendet
Anstrengende Tage liegen hinter den ehrenamtliche Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks, die seit dem 6. Januar 2019 den Schneemassen den Kampf angesagt ...
Hilfeleistung in Nesselwang endet im Krankenhaus - Mann hilft Lkw seine Fahrt fortzusetzen und bricht sich dabei Rippe
Mit tatkräftiger Unterstützung half ein 47-jähriger Mann dem Fahrer eines liegengebliebenen Lastkraftwagen am gestrigen morgen, da dieser aufgrund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
 
Imagine Dragons
Natural
 
The FAIM
Summer Is a Curse
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum