Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Die volle Allgäu-Sporthalle beim Spiel der AllgäuStromVolleys
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 10. Februar 2020

AllgäuStromVolleys verlieren knapp gegen Dingolfing

In einem spannenden Match mussten sich die AllgäuStrom Volleys am Samstag Abend den Gästen aus Dingolfing mit 2:3 (25:15 / 24:26 / 25:21 / 25:27 / 15:17) geschlagen geben. Erneut entschied erst der fünfte Satz und beide Teams hätten den Sieg an diesem Tag verdient gehabt. In der Tabelle rutschte Sonthofen auf Platz Acht ab.

Wie schon beim Auswärtsmatch in Wiesbaden konnte Sonthofen Trainerin Veronika Majova verletzungsbedingt nur mit acht Spielerinnen antreten. Während Katharina Schöll schon in den nächsten Wochen wieder mit trainieren kann, ist für Denise Senst die Saison beendet. Meniskusschaden lautet die Diagnose für das junge Eigengewächs des TSV Sonthofen. Dennoch entwickelte sich von Beginn an ein hochklassiges Match. Bis zur Mitte des Satzes konnte Dingolfing um die Ex-Sonthoferin Natascha Niemczyk einen leichten Vorteil herausspielen (12:15). Doch dann kam Annika Zeller, die junge Zuspielerin der Volleys zum Aufschlag. Und mit einer unglaublichen 13:0 Serie konnte Sonthofen den hochgehandelten Aufsteiger aus Niederbayern niederringen (25:15) und mit 1:0 in Führung gehen. Insbesondere die an diesem Tag zur besten Spielerin gewählte Caro Tiegel glänzte durch ihr variables Spiel.

 

Im zweiten Satz ging das durch lange spannende Ballwechsel geprägte Duell weiter. Sonthofen konnte sich nach der zweiten technischen Auszeit einen leichten Vorsprung erspielen (21:18). Doch dann nutze Dingolfing einige kleine Fehler der Gastgeber, schloss auf (23:23) und setzte mit 24:26 den Schlusspunkt vor der 10-Minuten-Pause.

 

Im Dritten Durchgang zeigten dann erneut die AllgäuStrom Volleys eine starke und trotz der dünnen Personaldecke kämpferische Leistung. Insbesondere Mittelblockerin Lea Thurm konnte mit sehenswerten Angriffen und Blockpunkten mehr als überzeugen. Mit 15:6 führten die Sonthofer bereits zu Mitte des Satzes. Zwar konnten die Gäste nochmal auf 19:17 herankommen, doch Sonthofen bewies Nervenstärke und gewann den Satz mit 25:21.

 

Und in Satz Vier konnte Sonthofen seine gute Leistung fortsetzen. Insbesondere die starke Alexandra Kettenbach punktete ein ums andere mal mit ihren kraftvollen Angriffsschlägen. Zur ersten technischen Auszeit lag Sonthofen mit 8:4 in Front. Doch dann schlichen sich vermehrt Fehler im Spiel der Gastgeber ein. Dingolfing konnte dann ihrerseits wieder aufschließen und hatte vor allem in den langen Ballwechseln das besser Ende und glich schließlich mit 27:25 zum 2:2 aus.

 

Nun musste wie schon so oft in dieser Saison der fünfte Satz entscheiden. Und der war an Dramatik kaum zu überbieten. Die mehr als 500 Zuschauer in der Allgäu Sporthalle sahen ein Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Kontrahenten. Über 4:4 und 11:11 hatte dann Sonthofen beim 14.12 die ersten beiden Matchbälle. Doch Dingolfing hielt erfolgreich dagegen und hatte dann ihrerseits Matchball. Und auch hier entschied erst der zweite Matchball die Begegnung. Äusserst knapp mit 15:17 konnten die Niederbayerinnen bei den Volleys gewinnen und ziehen in der Tabelle vorbei auf Platz Sieben. Sonthofen bleibt aber die Erkenntnis trotz der des kleinen Kaders eine der besten Saisonleistungen geliefert zu haben. Beide Trainer waren am Ende auch voll des Lobes für ihre Teams. Und die zahlreichen Zuschauer erlebten an diesem Abend eine Werbung für den Volleyballsport, auch wenn das glücklichere Ende die angereisten Gäste hatten.


Tags:
volleyball niederlage sonthofen allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Herzgluat
Alles weard guat
 
Roxette
June Afternoon
 
Walking On Cars
Speeding Cars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum