Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Sonthofer Volleyballerinnen wollen gewinnen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 14. Oktober 2021

AllgäuStrom Volleys wollen in Herrsching Punkte holen

Nach der erfolgreichen Heimpremiere 2021 am vergangenen Wochenende geht es für die AllgäuStrom Volleys am kommenden Samstag bereits zum dritten Auswärtsspiel. Um 19 Uhr wollen die Sonthoferinnen beim VC DJK München-Ost-Herrsching weitere Punkte erspielen. Die langjährigen Wegbegleiter in der 2.Bundesliga stehen aktuell mit vier Punkten einen Rang hinter den Volleys auf Platz Drei der Dritten Liga Ost.

Mit dem Heimsieg gegen den TSV Ansbach konnten sich die Sonthofer Volleyballerinnen bereits sechs Punkte erspielen und gehen entsprechend positiv gestimmt in das schwere Auswärtsmatch in München. Die DJK-Damen mussten sich zwar letztes Wochenende in fünf Sätzen beim starken Team aus Unterhaching geschlagen geben, konnten aber bereits am Sonntag zuhause den TSV Eibelstadt mit 3:0 in die Schranken weisen.

Zwar sind die Münchnerinnen seit Jahren immer wieder Gegner der AllgäuStrom Volleys, doch heuer sind die Karten wieder einmal neu gemischt und Sonthofen stellt sich auf ein entsprechend spannendes Auswärtsmatch ein. Fehlen wird am Wochenende weiter Spielertrainerin Vanessa Müller, die diese Woche am lädierten Knie operiert wurde, sowie die verletzte Alena Pauker. Dennoch ist das Team um Kapitänin Katharina Schöll aufgrund der guten Mannschaftsleistung der letzten Wochen sehr optimistisch.

Mit dabei sein wird auch wieder Routinierin Caro Strobl und Spielertrainerin Veronika Kettenbach hat ihr Team im Training nochmals auf das anstehende Match eingestimmt: „Wir konnten nun bereits zeigen, dass das Zusammenspiel gut funktioniert und wollen das auch in München zeigen und haben uns einiges vorgenommen.“ so die 29-jährige im Vorfeld. „Und auch kämpferisch sind wir wie immer voll motiviert und werden um jeden Ball fighten.“ Die AllgäuStrom Volleys hoffen auch auf eine große Unterstützung der Zuschauer in der Halle, denn aus den Vorjahren gibt es noch viele Unterstützer aus dem Münchener Raum.

Nach dem Spiel in München folgt dann für die Sonthofer ein kleine Spielpause. Erst am 13. November können sie in der Allgäu Sporthalle gegen den TSV Eibelstadt erneut auf Punktejagd gehen.


Tags:
sonthofen volleyball allgäustrom volleys


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Green Day
Back in the USA
 
ELA
Ein letztes Mal
 
Miley Cyrus
Slide Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum