Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
AllgäuStrom Volleys
(Bildquelle: Allgäu Team Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 1. Februar 2016

AllgäuStrom Volleys verlieren erneut

1:3 Niederlage gegen VC Neuwied 77

Nach einem hoffnungsvollen Start im Heimspiel gegen den Aufsteiger VC Neuwied 77 verlieren die AllgäuStrom Volleys erneut mit 1:3 (25:15 / 21:25 / 19:25 / 20:25). Die Rheinland-Pfälzer hatten zwar laut ihrem Trainer Milan Kocian nicht den besten Tag erwischt, dennoch zeigten sie erneut warum die Gäste als Aufsteiger derzeit auf Platz Vier der 2. Volleyball-Bundesliga stehen.

Konsequent nutze Neuwied die Chancen, die ihnen Sonthofen bot. Allen voran die Slowakin Diana Mitrengova, die anschließend zur besten Spielerin mit der goldenen VBL-Medaille ausgezeichnet wurde, führte ihr Team zu einem erkämpften, aber dennoch verdienten Sieg. Sonthofen zeigte zwar erneut Fortschritte in Team- und Angriffsleistung, erzeugte aber immer noch zu viele Eigenfehler, die den Gegner stets wieder in Spiel kommen ließen. Gestartet waren die Sonthofer Damen um Kapitän Vroni Kettenbach furios. Mit nahezu fehlerlosem Spiel und sehenswerten Punkten aller Spielerinnen konnte schnell ein komfortabler Vorsprung erspielt werden (20:9) und der Satz schließlich hoffnungsvoll mit 25:15 unter Dach und Fach gebracht werden.

Doch dann schlichen sich erneut viele Fehler im Sonthofer Spiel ein und Satz Zwei begann mit einem Rückstand von zeitweise sechs Punkten. Doch die AllgäuStrom Volleys kämpften bravourös, gaben nicht auf und kamen erneut auf einen Punkt an Neuwied heran. Doch das Glück und auch der entscheidendere Wille war an diesem Tag auf Seiten der Neuwieder Damen. Mit 21:25 glichen diese zum 1:1 aus.

Satz Drei und Vier verliefen dann in ähnlicher Weise. Beide Teams zeigten in langen Ballwechseln ihren Kampfgeist. Kein Ball wurde verloren gegeben, die Abwehr hatte auf beiden Seiten alle Hände voll zu tun und so gestaltete sich der Satz bis zur zweiten technischen Auszeit jeweils sehr offen. Doch Neuwied profitierte dann aus den Nachlässigkeiten im Sonthofer Spiel. Zu inkonsequent agierten die Sonthofer Damen und vergaben beide Sätze gegen die clever agierenden Rheinland-Pfälzer in der Schlussphase des Durchgangs (19:25/20:25). Und so müssen die Damen von Trainer Andreas Wilhelm weiter auf die erhofften Punkte warten, um aus dem Tabellenkeller nach oben zu klettern. „Wir haben heute schon wieder eine Steigerung zum letzten Spiel gesehen und werden weiter dran arbeiten, um in den nächsten Spielen die notwendigen Siege und Punkte einzufahren.“ der Interims-Coach der Sonthofer nach dem Match.

Für die AllgäuStrom Volleys steht nun das Bayernderby beim SV Lohhof an (7.2.) und dann die wichtige Heim-Begegnung am 20.2. gegen den Tabellennachbarn Engelsdorf.


Tags:
Volleyball Damen Niederlage Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der Eishockey-Sonntag im Überblick - Lindau gelingt Befreiungsschlag, Füssen gewinnt erstes Derby
Der ESV Kaufbeuren muss die nächste Niederlage hinnehmen, die Ravensburg Towerstars gewinnen in Dresden. In der Oberliga verlieren Sonthofen und Memmingen, ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Zwei schwere Aufgaben für den ERC Sonthofen - Riessersee zu Gast in Sonthofen und sonntags dann nach Selb
Dieses Wochenende bekommen es die Bulls mit zwei schweren Brocken zu tun. Am Freitag ist der SC Riessersee an der Hindelanger Straße in Sonthofen zu Gast und am ...
EV Lindau Islanders verpflichten neuen Trainer - Der Österreicher Franz Sturm übernimmt das Oberligateam
Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Mahnaktion vor der Inselhalle in Lindau - Bayerischer Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen"
Der Bayerische Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen!", daher laden sie ein zur friedlichen Kundgebung/Mahnaktion am 19.10.2019 um 10.00 Uhr in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
 
Dune
Please Bring Me Back
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum