Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
VEREINSHEIM IN KAUFBEUREN-OBERBEUREN DURCH EXPLOSION ZERSTÖRT
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Marktanger-Gelände in Sonthofen mit der Markthalle
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 20. April 2015

6. Bio-Regional-Faire Markt findet in Sonthofen statt

Mit einem attraktivem Marktangebot aus den Bereichen „Bio“, „Regional“ und „Fair“ wartet der 6. Bio-Regional-Faire Markt auf. Der Markt wird am Samstag, den 25. April, in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr auf dem Marktanger und der Markthalle im Stadtzentrum durchgeführt.

An über 40 Verkaufsständen können Besucher heimische Kräuter und Pflanzen, heimischen Honig, faire Milch, Biokäse, regionale Lebensmittel, faire Waren aus dem Welthandel, Filzwaren, Bioschuhe sowie -textilien und vieles mehr erwerben. Informationsstände zu unterschiedlichen Themen runden das Angebot ab. Besondere Aufwertung erhält der Markt durch die Teilnahme einiger Kunsthandwerker aus der Initiative „Landhand“. Unter dem Motto „Hände die Werte schaffen“ stellen sie altes Kunsthandwerk her und verkaufen dieses.

Bereits ab 9.00 Uhr (bis 11.00 Uhr) können Besucher sich in der Cafeteria „Eine Welt“ mit einem bio-regional-fairen Frühstück stärken, um danach ihren Marktbummel zu beginnen. Für das leibliche Wohl sorgen eine Vermarktungsgenossenschaft, die Cafeteria und zwei hiesige Brauereien. Für Kinder wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Die Cafeteria wird im Anschluss an das faire Frühstück ab 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet sein. Sie wird in diesem Jahr wieder vom kath. Frauenbund „Sankt Michael“ betreut. Für die Arbeiten in und um die Cafeteria wird dringend ehrenamtliche Mithilfe benötigt. Jeder, der Lust hat, einen Kuchen zu backen oder in der Cafeteria für ein oder zwei Stunden auszuhelfen, wird gebeten, sich bei der stellvertretenden Vorsitzenden des Frauenbundes, Frau Martina Ziegler (Tel. 08321/4792), zu melden.

Die Markteinnahmen, bestehend aus einem freiwilligen „Obulus“ der Marktteilnehmer aus ihren Verkaufserlösen sowie den Einnahmen der Cafeteria und dem fairen Frühstück, werden wie jedes Jahr gespendet. Dieses Jahr werden der Allgäuer Hilfsfond und der gemeinnützige Verein „Christliche Initiative Romero“ unterstützt.

Ergänzt wird der diesjährige Markt wieder mit einem besonderen Höhepunkt. Der Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V. und „Erlebnis integrativ“ bieten nebenan auf dem Marktanger einen „inklusiven Erlebnistag“, bei dem über die offene Behindertenarbeit informiert werden soll. Bei verschiedenen Aktionen wie erlebnisorientierter Pädagogik (Bouldersäule und Slackline) oder Rollstuhlfahren nach Anleitung einer Outdoortrainerin soll dieses Thema der breiten Öffentlichkeit näher gebracht werden. Und auch die Blumen- und Gartenfreunde Sonthofen veranstalten von 14.00-16.00 Uhr ihre mittlerweile 12. Pflanzentauschbörse auf dem Gelände um die Markthalle.

Parkmöglichkeiten stehen während der Veranstaltung ausreichend in der Marktanger-Tiefgarage bzw. auf den öffentlichen Parkflächen zur Verfügung. 


Tags:
markt regional bio allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Topic & A7S
Breaking Me
 
Moss (feat. ZOE)
No Remedy
 
Anna-Sophie
Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum