Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das Landratsamt in Sonthofen (Oberallgäu)
(Bildquelle: Andreas Kaenders)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 6. Februar 2015

160 Millionen Euro Haushalt im Oberallgäu beschlossen

Der oberallgäuer Kreistag hat heute in Sonthofen den Haushaltsplan für das laufende Jahr beschlossen. Insgesamt hat dieser ein Volumen von über 160 Millionen Euro. Verbunden ist ein Schuldenabbau und auch die Gemeinden werden etwas entlastet.

 

Ihnen stehen künftig mehr Gelder der kommunalen Steuereinnahmen zur Verfügung, da die Kreisumlage um einen Punkt auf 48 sinkt. Diese betrifft die Grundsteuer, die Gewerbesteuer, die Einkommenssteuer, die Umsatzsteuer und die Schlüsselzuweisungen. Der Verwaltungshaushalt beträgt 130.272.000 Euro, der Vermögenshaushalt 29.797.466 Euro.

Insgesamt hat der Landkreis Oberallgäu Schulden in Höhe von rund 32 Millionen Euro bei der örtlichen Raiffeisenbank, der Sparkasse und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

 

 


Tags:
haushalt politik oberallgäu finanzen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rick Astley
Beautiful Life
 
Lost Frequencies
Are You With Me
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum