Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
1:0-Erfolg in Garching: Der 1. FC Sonthofen spielt in Fußball-Bayernliga oben mit
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 16. August 2015

1. FC Sonthofen spielt in Fußball-Bayernliga oben mit

Mit einer taktischen Meisterleistung und perfekt umgesetztem Teamwork überrascht der 1.FC Sonthofen bei großen Favoriten VfR Garching und gewinnt am Ende durch den Treffer von Maximilian Bär aus der ersten Halbzeit knapp, aber verdient, mit 1:0 (1:0).

Trainerfuchs Esad Kahric hatte seiner Mannschaft Pressing verordnet, das seine Spieler mit großem Einsatz und hoher Laufbereitschaft umsetzten. Damit kamen die spielstarken Hausherren überhaupt nicht zurecht. Deshalb machte er in der anschließenden Pressekonferenz seinem Team für diese Energieleistung ein „Riesenkompliment“.  Klar hatte der VfR mehr Ballbesitz, wir haben jedoch stark verteidigt, sind früh draufgegangen und konnten einige vielversprechende Angriffe platzieren“. Kapitän Maier ergänzte noch, dass die Räume gut zugestellt wurden, gegen das Garching keine Lösung fand.

Der enttäuschte VfR-Trainer Daniel Weber bemängelte, dass die Seinen in diesem Spiel den Toröffner nicht gefunden hätten. Wenn  die Hausherren doch einmal durchkamen, war bei Gästekeeper Kevin Fend Endstation. Er zeigte eine starke Leistung und sorgte mit seinen Paraden für den nötigen Rückhalt. So wie nach einer Viertelstunde, als er bei einer Doppelchance im eins zu eins gegen Staudigl zuerst reaktionsschnell rettete, dann aber bei dessen Lattentreffer das Glück des Tüchtigen hatte. Auf der Gegenseite verfehlte Yazir nur knapp. Beide Mannschaften kamen in der Folge zu weiteren Torchancen. Dann begann die 37. Minute. Kapitän Maier spielte einen schnell ausgeführten Freistoß vom Mittelkreis zu Maximilian Bär. Der wurde nicht energisch genug gestört und knallte den Ball zur Sonthofer Führung ins Tor.

Nach dem Seitenwechsel verstärkten die Hausherren den Druck und Gästekeeper Fend hielt gegen Staudigl sowie einem Kopfball von Steinacher den Vorsprung fest. Der FCS setzte aber immer wieder Nadelstiche. Dikmen scheiterte bei einem dieser Gegenstöße an Torwart Maus. Als in der Schlussphase ein Kopfball von Vatany nur am Außennetz landete, war der Sonthofer Sieg perfekt.


Tags:
bayernliga fussball allgäu oberallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Purple Disco Machine
Fireworks (feat. Moss Kena & The Knocks)
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
Joris
Willkommen Goodbye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum