Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Toller Heimspieleinstand zum Rückrundenstart: Der 1. FC Sonthofen gewinnt 3:0 gegen Rosenheim
(Bildquelle: Dieter Latzel)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 15. März 2015

1. FC Sonthofen mit starkem Auftritt zu Hause

Oberallgäuer besiegen SB DJK Rosenheim mit 3:0

Einen starken Heimauftritt lieferte der 1.FC Sonthofen bei seinem 3:0 (1:0) Erfolg über den SB DJK Rosenheim ab. Die Oberallgäuer waren in allen Belangen überlegen. Eigengewächs Gregor Mürkl machte mit seinem Doppelpack eine Viertelstunde vor dem Ende den Sack zu.

Zum Spieler des Tages avancierte allerdings Teamkollege Anil Dikmen, dem der erste Treffer gelang und die anderen beiden Tore mustergültig vorbereitete.

Sonthofens Trainer Esad Kahric fand für seine Mannschaft nur lobende Worte. "Dieses Mal haben wir alles richtig gemacht und nach der 0:3 Niederlage in Pullach von letzter Woche die richtige Reaktion gezeigt. Wenn wir von Beginn an über 90 Minuten sehr konzentriert arbeiten, hat man gesehen, dass wir jeden Gegner schlagen können".

Maßlos enttäuscht über die Leistung seines Teams war dagegen Rosenheims Coach Matthias Pongratz. Die Gäste machten zu viele Fehler. Zudem ließen sie alle Tugenden vermissen, die man im Abstiegskampf braucht um bestehen zu können, resümierte er. Es war ein klassischer Start-Ziel-Sieg des 1.FC Sonthofen. Die Oberallgäuer standen sehr gut in der Abwehr und ließen so gut wie nichts zu. Sie gewannen ihre Zweikämpfe. Mit ihrer Präsenz und Zielstrebigkeit im Angriff setzten sie den Gegner von Beginn an unter Druck. Die frühe Führung fiel nach einem Steilpass von Andi Maier auf den kaum zu haltenden Anil Dikmen, der an fast jeder brenzligen Offensivaktion beteiligt war. Dieser fackelte nicht lange und jagte das Leder zum 1:0 ins Netz. Bis zur Pause hätten die Hausherren höher führen können, denn es waren weitere hochkarätige Chancen vorhanden.

Nach dem Seitenwechsel wurde es bei den Gästen kurze Zeit etwas besser. FC-Keeper Anil musste nun nach einem Freistoß und einem Poschauko-Abschluss die ersten Male ernsthaft eingreifen. Das gefährlichere Team blieben aber die Sonthofer. Sie standen nun tiefer und lauerten auf Konter. Zuerst traf Mürkl die Querlatte, dann hätte Maier die Führung ausbauen müssen. Eine Viertelstunde vor dem Ende machte es Mürkl besser. Beide Male von Dikmen in Szene gesetzt vollstreckte er eiskalt zum 3:0 Endstand.


Tags:
bayernliga fussball oberallgäu allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStromVolleys zu Gast beim Tabellenführer Grimma - Gute Auswärtsbilanz lässt Volleyballerinnen hoffen
Nachdem die AllgäuStrom Volleys am vergangenen Wochenende ihren ersten 3-Punkte-Heimsieg feiern konnten, steht am kommenden Samstag um 18 Uhr ein schweres ...
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
Baum in Immenstadt angefahren und geflüchtet - Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt zu melden
Am Donnerstagvormittag wurde bei einer routinemäßigen Kontrolle des Betriebshofes der Stadt Immenstadt ein an der Rinde erheblich beschädigter Baum ...
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
Unterstützung für Altusrieder Pfarreiengemeinschaft - Allgäuer Gemeinde wird unterstützt durch indischen Mitbruder
Neue Unterstützung erhält der kommissarische Leiter der Pfarreiengemeinschaft (PG) Altusried James Mukalel - weithin als Pater Jakob bekannt – bis zum ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Bay
Hold Back The River
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum