Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Maximilian Bär freut sich mit Andreas Maier über einen der Treffer
(Bildquelle: 1. FC Sonthofen | Dieter Latzel)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 4. März 2018

1. FC Sonthofen mit 4:0-Sieg gegen Wolfratshausen

FCS überrumpelt Oberbayern mit Doppelschlag

Optimaler Start des 1.FC Sonthofen beim klaren 4:0 (3:0) Start-Ziel-Sieg über den BCF Wolfratshausen in die Frühjahrsrunde der Bayernliga-Süd. Zu Beginn überrumpelte der FCS die Oberbayern mit einem Doppelschlag, denn nach fünf Minuten führten sie 2:0. Damit waren die Weichen auf Sieg gestellt.

Es war ein richtiges Feuerwerk, was die Hausherren in der Anfangsphase abbrannten. Als Maier nach vier Minuten einen Freistoß in den gegnerischen Strafraum getreten hatte, eröffnete Rausch mit seinem Kopfball in den Winkel den Torreigen zum 1:0. Eine Zeigerumdrehung später lag der Ball bereits wieder im Wolfratshauser Tor. Maier bekam das Spielgerät von Keller mustergültig serviert und hielt aus 20 Metern einfach mal drauf. Gäste-Co-Trainer Rödl sagte später: „Damit war unsere Taktik dahin. Wir wollten eigentlich tief stehen und schnell umschalten, um zum Erfolg zu kommen“. Nach einer Viertelstunde bewahrte Gäste-Keeper Karaca seine Farben zunächst gegen Keller vor einem noch höheren Rückstand. Danach wurde der BCF mutiger und versuchte zum Anschluss zu kommen. Mitten in dieser Drangphase (32.) gelang den Sonthofern ein starker Angriff über den linken Flügel und Haug baute den Vorsprung nach Zuspiel von Rausch auf 3:0 aus.

In Durchgang zwei versuchten die Gäste nochmal alles, bissen sich aber an der gut gestaffelten Defensive der Hausherren die Zähne aus. Wenn ein Schuss dann doch einmal durchkam war Torwart Bundschuh zur Stelle, so wie nach 65 Minuten, als er einen abgefälschten 30-Meter-Knaller von Skoro um den Pfosten drehte. Auch bei einem Foulelfmeter (70.) ließ sich der Neuzugang in seinem ersten Pflichtspiel für den FCS nicht überwinden und parierte gegen Knecht dessen Nachschuss glänzend. Später sagte er: „Ich habe irgendwie geahnt, dass er den Elfer nach rechts schießt. Dass ich den nach Vorn abgewehrten Ball beim zweiten Versuch mit dem Knie an die Querlatte lenken konnte, war allerdings eine Menge Glück dabei“. Damit war der Wiederstand des BCF gebrochen. Dzanic schraubte das Ergebnis in der 85. Minute Sekunden nach seiner Einwechslung sogar auf 4:0 und Keller wäre beinahe noch der nächste Treffer gelungen, doch er traf nur den Pfosten. Der sichtlich zufriedene FC-Coach Esad Kahric sprach ein „Riesenkompliment“ an seine Mannschaft aus. „Wir haben die starke Form aus der Vorbereitung gut umsetzen können und phasenweise über 90 Minuten mit der nötigen Aggressivität ganz ordentlich gearbeitet. Die schnelle Führung hat uns natürlich in die Karten gespielt“. (dl)

Torfolge:
4. Minute  1:0  Armin Rausch
5. Minute  2:0  Andreas Maier
32.Minute  3:0  Kevin Haug
85.Minute  4:0  Edemir Dzanic

Besondere Vorkommnisse:
70. Minute Marian Knecht (Wolfratshausen) scheitert mit Foulelfmeter an TW Bundschuh

Schiedsrichter:
Luka Beretic (Friedberg)

Zuschauer:
100

1.FC Sonthofen:
Bundschuh, Schäffler (85. Dzanic), Hailer, Maier, Haug (55. Kesici), Müller, Fukuda, Mori, Rausch, Keller, Bär (87. Vogler).

BCF Wolfratshausen:
Karaca, Puta (46. Rödl), Knecht, Skoro, Schnabel (55. Tomicic), Culjak, Hauk, Hummel, Spehar, Onyemaeke, Lehr (80. Endl).


Tags:
sport fussball allgäu bayernliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
Ehrung der besten Sportler aus dem Unterallgäu - Meldungen noch bis zum 20. Januar möglich
Ob beim Schießen, im Badminton oder in der Leichtathletik, beim Radsport, Reiten, Turnen oder Schwimmen: Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche ...
Gemütlicher Adventsnachmittag im Sonthofer Heimathaus - Mit Christkind, Glühwein und Laible
Zu einem gemütlichen Adventsnachmittag im Heimathaus sind alle Besucher herzlich eingeladen. Am Sonntag, 15. Dezember, von 14 bis 17 Uhr können sie sich mit ...
Überraschung geglückt! Füssen gewinnt in Deggendorf - EVF ringt Deggendorfer SC mit 6-3 nieder
Dem EVF ist die Überraschung geglückt, er hat auch das zweite Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten Deggendorf gewonnen. In einer ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
Vorverkauf für 2021 beginnt! - Tickets für Nordische Ski-WM in Oberstdorf im Verkauf
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Bad Liar
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
 
Nico Santos
Oh Hello
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum