Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Werbe-Blank-Sports-Arena in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 17. Oktober 2014

1. FC Sonthofen hat TSV Landsberg zu Gast

Die Bayernliga-Fußballer des 1.FC Sonthofen haben es an diesem Samstagnachmittag um 15.00 Uhr in der heimischen Blank Arena mit dem starken Aufsteiger TSV Landsberg zu tun und werden versuchen das letzte Vorrundenspiel erfolgreich zu gestalten.

Zum Abschluss der Hinrunde muss der 1.FC Sonthofen nochmals Stehvermögen beweisen, denn der TSV Landsberg ist ein harter Prüfstein. Mit der Heimstärke im Rücken wollen die Oberallgäuer das Kräftemessen für sich entscheiden und die Gäste auf Distanz halten. Der FCS steht derzeit mit 29 Punkten auf einem hervorragenden 6. Tabellenplatz. Landsberg lauert mit einem Zähler weniger unmittelbar dahinter. Es ist absolut beeindruckend, wie sich die Hausherren bis jetzt präsentiert haben. Sie konnten sich durch konstant gute Leistungen im oberen Tabellendrittel festsetzen. Entscheidenden Anteil daran hatte Trainerfuchs Esad Kahric, der aus seiner Mannschaft das optimale herausholte. Mit ihrem Tempofußball schafften es die Sonthofer oft zu überzeugen. Das soll auch heute zum Erfolg führen. Ob sich die personell angespannte Lage bessert ist noch ungewiss. Die Rot-Sperre von Florian Makoru ist zwar abgelaufen, aber Keller und Dikmen konnten unter der Woche wegen einer Erkältung nicht voll trainieren, deshalb steht hinter ihrem Einsatz ein Fragezeichen. Eine Option wäre der zuletzt fehlende Patrick Littig, falls er seinen grippalen Infekt überwunden hat.

Auch die Gäste spielen nach ihrem Aufstieg in der Bayernliga eine hervorragende Rolle. In den vergangenen sieben Spielen haben sie nur einmal verloren. Das ausgegebene Saisonziel, der Klassenerhalt, sollte unter den gegebenen Umständen kein Problem darstellen. Vor allem die Offensivabteilung hat es mit 39 erzielten Treffern in sich. Siegwart (7) und Salemovic (6) führen die interne Torjägerliste an. Trainer Sven Kresin hat mit seinem Team auch auf fremden Plätzen überzeugen können. Hier stehen drei Siege, drei Unentschieden und nur zwei Niederlagen auf dem Papier.

 


Tags:
fußball landsberg aufsteiger vorrundenspiel


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & 5 Seconds of Summer
Who Do You Love
 
OneRepublic
Run
 
Jackson Wang
LMLY
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum