Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ALLGÄU/REGIONAL
Oberallgäu: Halle brennt bei BHS in Sonthofen
Brand bei BHS in Sonthofen. Flammen schlugen aus dem Gebäude. Gegen 22:10 Uhr war nur noch eine Rauchsäule zu sehen. Gegen 22:30 Uhr steht fest: Es sind keine Personen mehr im Gebäude und es soll Stand jetzt keine Verletzten geben. Das sagte ein Sprecher der Polizei-Einsatzzentrale in Kempten gegenüber Radio AllgäuHIT. Vor Ort sind Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Die Löscharbeiten dauern an. (22:31Uhr)
 
Die Werbe-Blank-Sports-Arena in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Samstag, 30. August 2014

1. FC Sonthofen empfängt BCF Wolfratshausen

Wenn der 1.FC Sonthofen heute um 17.00 Uhr in der heimischen Blank Arena auf den BCF Wolfratshausen trifft, geht es darum, den Anschluss an das Spitzentrio nicht zu verlieren. Beide Mannschaften werden sich auf Augenhöhe begegnen, in dem Kleinigkeiten den Ausschlag geben könnten.

Sonthofen, wie Wolfratshausen weisen 15 Punkte auf. Auch das Torverhältnis ist fast identisch. Die Hausherren haben lediglich einen Treffer mehr erzielt und stehen deshalb zwei Plätze vor den Gästen. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Tatsache, dass beide Teams zu den positiven Überraschung zählen. Man durfte nicht unbedingt erwarten dass diese Begegnung 4. gegen 6. das Spitzenspiel an diesem 11. Bayernliga-Spieltag ist. Torwart Kilian Stölzle und seine Vorderleute wollen konzentriert zu Sache gehen und ihr Spiel durchziehen. Zu Hause sind die Oberallgäuer noch ungeschlagen. Durch die jüngste 0:2 Niederlage beim Spitzenreiter Rain will sich die Kahric-Truppe nicht aus der Bahn werfen lassen. Die Leistung hat trotzdem gestimmt und die Siegermentalität soll zurückkehren.

In der Vergangenheit erwies sich der BCF Wolfratshausen als unangenehmer Gegner. Die letzte Saison gewannen die Oberbayern in Sonthofen mit 1:0 und spielten zu Hause 3:3 Unentschieden.  Um den Klassenerhalt musste das Team von Trainer Reiner Leitl bis zum Schluss zittern. In der kurzen Sommerpause gab es dann einen Umbruch. Es kamen 11 Neuzugänge, die gut integriert wurden. Von den Leistungsträgern fehlt derzeit Marco Höferth. Er dürfte mit einer Sehnenverletzung länger nicht zur Verfügung stehen.


Tags:
fußball bayernliga wolfratshausen oberallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alvaro Soler
Loca
 
Herbert Grönemeyer
Lied1-Stück vom Himmel
 
Knappe
Tschau
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum