Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Fau und Beruf/Vorträge
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu
Mittwoch, 10. Januar 2018
Servicestelle "Frau und Beruf" im Oberallgäu
Fachvorträge im Landratsamt

Neue berufliche Beratungstermine 2018 der Servicestelle "Frau und Beruf" mit Fachvorträgen am Montag, 29. Januar und Montag 19. Februar
im Landratsamt Oberallgäu. Um Anmeldung wird gebeten.


 
Vortrag 1: Montag, 29. Januar, 09:00 – 11:00 Uhr, Raum: Kleiner Sitzungssaal, 1. OG
Thema: „Wie bewerbe ich mich?“
 
In diesem zweistündigen Vortrag erfahren Sie, wie
- Sie Lücken im Lebenslauf behandeln,
- eine überzeugende Bewerbungsmappe aussehen kann,
- Sie sich und Ihre Fähigkeiten optimal präsentieren,
- Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen und sich trauen Ihre Bewerbungsinitiative zu starten.
 
 
Vortrag 2: Montag, 19. Februar, 09:00 – 11:00 Uhr, Raum 2.07, 2. OG
Thema: „450,-- € Job und das war es jetzt für mich?“
 
In diesem zweistündigen Vortrag erfahren Sie mehr über
- die Nachteile dieser Beschäftigungsverhältnisse,
- die Benachteiligungen, die Ihnen dadurch widerfahren, insbesondere im Hinblick auf Ihre
   Alterssicherung,
-aber auch Wege und Möglichkeiten, aus dieser Falle zu entkommen.
 
 
Anmeldung und Information bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises Oberallgäu:
Telefonnummer 08321 612-234 vormittags, per E-Mail: Ilona.Authried@lra-oa.bayern.de oder direkt bei der Serivcestelle Frau & Beruf, Kempten, Sandstr. 10,
Telefon 0831 2525 8050, E-Mail: Frau-und-Beruf@Kempten.de.
 
Die Servicestelle Frau & Beruf wird gefördert vom BayStMAS und vom Europäischen Sozialfonds (ESF).
 
Über die Servicestelle "Frau & Beruf"
Die Servicestelle hat es sich zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.
Sie bietet motivierten Wiedereinsteigerinnen Beratung und Unterstützung zu allen Fragen zum Wiedereinstig nach der Familienzeit,
zur Neuorientierung, zur Umschulung und Weiterbildung sowie zu Fragen bei Bewerbungen und bei Existenzgründungen.
 
Der Landkreis Oberallgäu, die Stadt Kempten und der Landkreis Ostallgäu sind an der Finanzierung der Servicestelle beteiligt,
um ihre Bürgerinnen und Bürger, die Familie und Beruf miteinander vereinbaren wollen zu unterstützen und um ihre Chancengleichheit im Berufsleben zu fördern.
 
Motivierte Frauen legen gemeinsam mit ihrer Beraterin individuell fest, welche Einzelcoachings und Seminare für sie wichtig und hilfreich sind.
Zur Auswahl stehen Kurse zu Fachthemen, Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung, prozessbegleitende Themen zum Wiedereinstieg und
Veranstaltungen zur Existenzgründung.
 
Das Angebot ist für Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.
 

 


Tags:
frau beruf vorträge allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwaben wächst und wird älter - Schwäbischer Bezirkstag wird Pflege zu einem Schwerpunktthema machen
Schwaben wächst, wird aber auch älter: Bereits in den nächsten beiden Jahrzehnten wird sich die Zusammensetzung der Bevölkerung im Bezirk Schwaben ...
Red Bull All In feiert Premiere in Oberstdorf - Nur ein Deutscher auf dem Treppchen
Red Bull All In: Das heißt einen höchst anspruchsvollen Rennkurs bei eisigen Temperaturen von bis zu -15 Grad Celsius zu meistern. Nach drei Runden, acht ...
Kempten: Neues Team um Alexander Hold - Hold neuer Bezirksvorsitzender der FREIEN WÄHLER in Schwaben
Die FREIEN WÄHLER Schwaben haben am Samstag auf ihrer Bezirksversammlung in Westerheim-Günz das starke Wahlergebnis bei der Landtags- und Bezirkstagswahl ...
Schwerverletzte durch übersehenes Stoppschild in Pforzen - Lkw rast in rechte Fahrzeugseite
Am Freitagmorgen ereignete sich an der Kreuzung Bahnhofstraße/Kirchplatz ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Eine 28-jährige Autofahrerin aus ...
Sexualdelikte im Unterallgäu in Egg an der Günz - Neue Hinweise sind eingegangen
Nach den drei Sexualdelikten vergangener Woche in Egg a.d. Günz und Babenhausen sowie der Festnahme eines dringend Tatverdächtigen, hatte die Memminger ...
Feier artet in Oberstaufen nach Diebstahlsvorwurf aus - Täter wehrte sich vehement gegen die Festnahme durch die Polizeibeamten
In der vergangenen Nacht gegen 01.45 Uhr wurde ein Mann beim Diebstahl einer Halskette in einer Wirtschaft beobachtet. Diesem war es bei einer dortigen Feier gelungen, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Felix Jaehn feat. R. City & Bori
Jennie
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum