Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Rettungshubschrauber
(Bildquelle: )
 
Oberallgäu - Scheidegg
Dienstag, 18. September 2018

Schwer verletzter Motorradfahrer in Scheidegg

Am Dienstagvormittag befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer mit seiner Beiwagenmaschine die Staatsstraße von Neuhaus kommend Richtung Grenzübergang. In der Rechtskehre geriet der Mann aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke.

Er wurde über die Leitplanke geschleudert und blieb dort schwer verletzt liegen. Die Beiwagenmaschine bewegte sich noch etliche Meter führerlos weiter, bis sie an einer Hausmauer zum Stehen kam.

Es entstand nur geringer Sachschaden. Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Beiwagen war unbesetzt. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt. (PI Lindenberg)


Tags:
Rettungshubschrauber Motorrad Unfall Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LightHouse Family
High
 
Jordan Davis
Almost Maybes
 
Celeste
Stop This Flame
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum