Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Im Gemeindegebiet Rettenberg sollen vier Mitfahrerbänke installiert werden (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Mittwoch, 13. Oktober 2021
Ein Bericht von Eva Veit

Vier Mitfahrerbänke für Rettenberg

Die Gemeinde Rettenberg beteiligt sich am Leader-Projekt „ÖPNV-Ergänzung: Mehr Mobilität durch Mitfahrbänke. Im Gemeindegebiet sollen insgesamt vier Mitfahrerbänke installiert werden; der Gemeinderat Rettenberg beschloss in seiner Sitzung am Montag zudem die anteilige Übernahme der Kosten für die Bänke in Höhe von 4.377,59 Euro. Sicherungspflicht, Pflege und Unterhalt der Bänke wird durch die Gemeinde gewährleistet. Das Projekt soll zunächst über einen Zeitraum von 5 Jahren laufen.

Die Idee der Schaffung von Mitfahrerbänken im Raum Oberallgäu und Kempten kommt aus der Bürgerschaft der Gemeinde Wiggensbach. Hintergrund ist die schlechte Versorgung ländlicher Gebiete mit Öffentlichem Nahverkehr sowie der demografische Wandel, der vor allem ländlich strukturierte Regionen vor Herausvorderungen bei der Mobilitätsversorgung der Bevölkerung stellt. Schülerverkehre nehmen ab, der Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung steigt. Versorgungseinrichtungen wie Ärzte, Banken und auch Lebensmittelgeschäfte konzentrieren sich zunehmend auf die Stadt – für ältere Menschen aus kleinen Gemeinden wird es zunehmend schwer, ihre täglichen Besorgungen zu meistern. Wer kein Auto oder keinen Führerschein hat ist auf Freunde, Verwandte, Nachbarn oder den Öffentlichen Nahverkehr angewiesen, welcher in unserer Region nicht ideal ausgebaut ist.

Einer der einfachsten Ansätze, das Problem zu lösen, sind sogenannte Mitfahrerbänke – Sitzbänke, die in den Gemeinden installiert werden und als Mitfahrbänke gekennzeichnet sind. Wer sich mitnehmen lassen möchte, kann sich auf eine solche Bank setzen – Autofahrer sehen dann, dass jemand eine Mitfahrgelegenheit sucht und können, wenn sie wollen, die Mitnahme anbieten.

Die Regionalentwicklung Oberallgäu hat sich des Projektes angenommen und die Trägerschaft übernommen. Die Mitfahrbänke sollen ihren (kleinen) Teil dazu beitragen, Lücken im ÖPNV zu schließen. Die Idee des Projektes soll nun in den Oberallgäuer Gemeinden weiter verbreitet werden.


Tags:
mitfahrerbänke rettenberg leader


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zak Abel
Less Of A Man
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
Blondie
Maria
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen II : FC Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen : TSV Nördlingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bigBox
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum