Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Motorsport: ADAC Formel Masters ist das Ziel von Maximilian Günther
20.06.2012 - 17:19
Als erfolgreicher Absolvent des Formula BMW Talent Cup bereitet sich Maximilian Günther derzeit auf seinen Einstieg in die ADAC Formel Masters vor.
"Die ADAC Formel Masters ist die wichtigste Formelsport Rennserie für ambitionierte Kartsport-Aufsteiger und Formula BMW Talent Cup Absolventen in Deutschland. Das Starterfeld ist international hochkarätig, die vertretenen Teams sehr professionell und das Umfeld im Rahmen der ADAC GT Masters eine perfekte Plattform für Sponsoren. Unser Einstieg in die Serie ist nach einer intensiven Vorbereitung definitiv für die Saison 2013 beschlossen", informiert Maxi auf seiner Homepage.

Neben einem umfangreichen Fitnessprogramm nutzt der angehende 15-Jährige mit seinem Team Mücke Motorsport jede Möglichkeit zu Testfahrten und war erst am vergangenen Montag wieder in seinem ca. 145 PS starken ADAC Formel Masters powered by Volkswagen in Oschersleben unterwegs.

Bei idealen Bedingungen spulte Maxi 80 fehlerfreie Runden, arbeitete eng mit den erfahrenen Mücke Motorsport Ingenieuren zusammen und durfte sich über konkurrenzfähige Rundenzeiten freuen.

Der talentierte Nachwuchsrennfahrer selbst informiert wie folgt: "Die Zusammenarbeit mit Mücke Motorsport ist hoch professionell und es hat mich sehr gefreut, dass auch Teamchef Peter Mücke sich von meinen Fortschritten bei dem Test in Oschersleben überzeugt hat. Ich habe speziell bei der Datenanalyse mit meinen Ingenieuren sehr viel lernen können und kann große Fortschritte beim Abstimmen des Fahrzeugsetup verzeichnen."

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum