Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto Rennstrecke
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Montag, 14. Mai 2018
Max Günther aus Rettenberg beim F2-Rennen in Barcelona
Durchdrehende Räder im Kies aber 16 Punkte auf dem Konto

"Dunkle Regenwolken hingen zum Samstagsrennen über dem Circuit de Barcelona-Catalunya, immer wieder regnete es leicht, der Kurs war damit zum Start stellenweise nass und rutschig.  Max wurde ein Opfer des Startgetümmels, kam auf der nassen Fahrbahn auf die rutschige Außenseite und drehte sich in den Kies. Leider landete er dort so unglücklich, dass er aufgrund durchdrehender Räder nicht mehr heraus fahren konnte und das Rennen somit vorzeitig für ihn beendet war. 

Am Sonntag war das Rennen von mehreren Phasen mit Virtuellem Safety Car geprägt. Obwohl der Kurs vom Regen leicht nass war, starteten alle Fahrer auf den Medium-Slicks, da keine weiteren Regengüsse erwartet wurden. Nach seinem Pech im Samstagsrennen galt für Max die Devise: vor allem Durchkommen. Dies gelang und er konnte sogar Plätze gut machen. Auf Platz 12 waren die Punkte in Sicht, das macht Hoffnung
 

Insgesamt hat er nach diesem vierten Rennwochenende 16 Punkte auf dem Meisterschaftskonto und ist auf Rang 11 in der Gesamtwertung.(PM)

 

 

 


Tags:
maxgünther f2 rennwochenendeinbarcelona allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Im ganzen Allgäu Vorsicht im Umgang mit Feuerwerk - Immer wieder schwere gesundheitliche Folgen durch Unfälle mit illegaler Pyrotechnik
Das Bayerische Landeskriminalamt warnt eindringlich vor dem Umgang mit nicht geprüfter Pyrotechnik. Es kommt immer wieder zu schweren gesundheitlichen Folgen durch ...
Fußballnachwuchs kämpft in Blaichach um Pokale - 13. Allgäu Outlet- Hallentage der DJK Seifriedsberg
Der Allgäuer-Fußball-Nachwuchs ist an diesem Wochenende in Blaichach zu Gast: Die 13. Allgäu Outlet- Hallentage der DJK Seifriedsberg versprechen ...
Allgäuer Alpenwasser SommerCup des TSV Blaichach - Kleinfeldteamspiele und ein attraktives Rahmenprogramm
Am Samstag, 14. Juli, findet am Illersportpark der Allgäuer Alpenwasser SommerCup des TSV Blaichach statt. Diesmal sind mit Bambini, F2-Junioren, F1-Junioren und ...
Von Memmingen aus jeden Montag ans Rote Meer - FTI startet neues Ägypten-Angebot
Temperaturen zwischen 28 und 30 Grad, dazu eine leichte Brise und Sonnenschein. So lautet die Wettervorhersage für das ägyptische Hurghada in den kommenden ...
Maximilian Günther aus Rettenberg in Monaco - Vorschau auf die Kurvenreiche Strecke im Fürstentum
Pink ist im Fürstentum immer gern gesehen. Max Günther freut sich auf die anstehende Rennwoche mit seinem BWT Arden F2 Team in Monte Carlo, wo er noch nie ...
Maximilian Günther aus Rettenberg greift wieder an - Vorschau auf das Formel2-Rennen in Barcelona
Mit seinem 'Pink Panther' will Max Günther am kommenden Rennwochende in Barcelona wieder angreifen. In seiner ersten F2-Saison ist jeder Kurs eine neue ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The FAIM
Summer Is a Curse
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Seiler und Speer
Stopp doch die Zeit
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum