Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizeiblaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Rauhenzell
Mittwoch, 21. Juni 2017
Unfall mit vier Verletzten auf B19 bei Rauhenzell
23-Jährige schiebt Fahrzeuge vor sich aufeinander

Heute Morgen gegen 7:45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 19 nahe Rauhenzell zu einem Auffahrunfall. Laut erster Polizeiinformationen fuhr eine 23-jährige Frau auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf und schob dabei insgesamt drei vor sich fahrende Fahrzeuge aufeinander.

Die junge Frau hatte den stockenden Verkehr falsch eingeschätzt und zu spät erkannt.
In jedem der Fahrzeuge saß jeweils eine Frau zwischen 25 und 34 Jahren alt.
Alle vier Unfallbeteiligten wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro.

Die Unfallaufnahme fand im Baustellenbereich statt, so dass die B19 nicht gesperrt werden musste. Reinigungen durch die Straßenmeisterei konnten zügig durchgeführt werden.

 

Sobald nähere Informationen vorliegen, werden sie an dieser Stelle informiert!


Tags:
auffahrunfall stockenderverkehr verletzte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall auf der B16 bei Füssen - Drei Personen wurden verletzt
Am frühen Dienstagnachmittag ereignete sich auf der B16 zwischen dem Festspielhaus und dem Wertstoffhof ein Verkehrsunfall. Hierbei war ein 60-Jähriger in ...
Mann wird im Kleinwalsertal von Skifahrer gerammt - Skikollision führt zu Bewusstlosigkeit des Mannes
Ein 52-jähriger Skifahrer aus Isny fuhr gestern gegen 12:45 Uhr von der Bergstation der Zweiländerbahn (Schigebiet Fellhorn) im Kleinwalsertal auf der rot ...
Streupflicht in Pfronten nicht nachgekommen - Frau musste ins Krankenhaus verbracht werden
Am Samstagabend stürzte eine 64-jährige Touristin aus Nordrhein-Westfalen in Pfronten, da der Hausbesitzer vermutlich seiner gesetzlichen Streupflicht vom ...
Auffahrunfall in Marktoberdorf mit 18.000 Euro Schaden - Beide Fahrzeug mussten abgeschleppt werden
Gestern Vormittag kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden von etwa 18.000,- Euro. Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah einen ...
Verkehrsunfälle in Lindau mit ca. 1.200 Euro Schaden - A96 musste für die Abschleppungen gesperrt werden
Zwei sehr ähnliche Unfälle mußte die Polizei Lindau in der Nacht von gestern auf heute der Autobahn 96 zwischen Lindau und Sigmarszell ...
Schwerer Unfall mit 11.000 Euro Schaden in Wangen - Es wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer
Vier Verletzte, davon eine Person schwer, sowie ein Sachschaden von 11.000 Euro an zwei beteiligten Pkw ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
Thunderclouds
 
K´naan
Wavin´ Flag
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum