Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Das Oytal bei Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oytal, Oberstdorf
Dienstag, 30. August 2016

Urteil im Prozess um ausgebrannten Smart im Oytal erwartet

Heute ist der zweite und vermutlich auch letzte Prozesstag im Fall rund um den ausgebrannten Smart in einem Bachbett im Oytal bei Oberstdorf. Ein 31 Jahre alter Bäckermeister hatte seinen Smart unter Drogeneinfluss erst bis auf 1.400 Meter Höhe durch den Wald gefahren, als er dann schließlich in einem Bachbett stecken blieb. Vermutlich ärgerte der Mann sich hierüber so sehr, dass er den Wagen kurzer Hand anzündete.

Im Prozess rund um den ausgebrannten Smart geht es um mehr als nur eine Straftat. Mehr als 20 Vergehen hatte der 31-Jährige sich zwischen Juli und November 2015 zu Schulden kommen lassen. Darunter Diebstähle, Sachbeschädigungen und Brandstiftung. Alle wurden laut des Angeklagten unter starken Drogeneinfluss begangen.

Bereits wenige Tage vor dem Ausflug mit dem Smart ins Gebirge, soll der Mann das Quad seines Vaters angezündet haben. Im Falle des Smarts jedoch wird dem Bäckermeister keine Brandstiftung vorgeworfen. Wie vom Gericht mitgeteilt wurde, durfte der Mann mit dem Auto machen was er möchte – schließlich ist es sein Eigentum.

Bereits früh fing er an Drogen zu nehmen. Angefangen mit einigen Joints mit 16 Jahren. Zwei bis drei Jahre später nahm er bereits das erste Mal Amphetamine. Den Konsum steigerte er von da an immer weiter. Wie er selbst aussagte, konsumierte er am Ende den ganzen Tag über, stand durchgehend unter starkem Drogeneinfluss. Durch diesen leidet der Mann mittlerweile (nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft) unter einer psychotischen Störung.

Er erzählte wie er von Gott geführt wurde und Strahlungen empfängt, die er dann wieder abgibt. Heute wird unter anderem der psychatrische Sachverständige sein Gutachten zur Schuldfähigkeit und zum Gesundheitszustand des 31-Jährigen abgeben. Aktuell wird die dauerhafte Unterbringung in einer Psychatrie angestrebt. Das Urteil wird gegen Nachmittag erwartet.

 


Tags:
Prozess Urteil Schuldfähigkeit Zweifel


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
Liebe zum Mitnehmen
 
Jupiter Jones
Still
 
twocolors
Lovefool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum