Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Oy-Mittelberg
Mittwoch, 17. April 2019

Sekundenschlaf führt zu Verkehrsunfall auf A7

Gegen 09:00 Uhr kam am Dienstag, 16.04.2019, ein 49-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw auf der A 7 nahe der Autobahnabfahrt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 49-Jährige war in Richtung Füssen unterwegs, als er kurzzeitig in einen Sekundenschlaf fiel und ohne Fremdbeteiligung verunfallte.

Glücklicherweise blieb der 49-jährige Autofahrer unverletzt, mehrere Verkehrszeichen und die Schutzplanke wurden beschädigt. Der Pkw musste abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 14.000,00 Euro. 
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
Unfall Sekundenschlaf A7 Polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Malik Harris
Crawling
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Stefanie Heinzmann
In The End
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum