Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oy-Mittelberg
Sonntag, 20. August 2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7

Unbekanntes Fahrzeug bremst stark ab: 19-Jähriger verunfallt

OY-MITTELBERG. Am 18.08.2017 kam es gegen 16:15 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Kempten kurz nach der Anschlussstelle Oy-Mittelberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein unbekanntes Fahrzeug bremste auf dem rechten Fahrstreifen ohne Grund stark ab.

Ein nachfolgender Pkw mit einem 19-jährigen Fahrer musste eine Vollbremsung machen und konnte einen Zusammenstoß nur noch verhindern, indem er nach links auf die „Überholspur“ auswich. Hier kam er ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und schleuderte danach quer über die komplette Fahrbahn nach rechts in den Grünstreifen und gegen den dortigen Wildschutzzaun.

Obwohl das unbekannte Fahrzeug noch kurz an der Unfallstelle anhielt, kam es nicht zum Personalienaustausch der beiden Unfallparteien. Der 19-jährige Fahrer des verunfallten Pkw stand unter Schock und hatte sich auch kein Kennzeichen merken können. Er wurde zum Glück leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. An seinem Pkw entstand ein Totalschaden von ca. 10.000 Euro.

Die BAB7 war für längere Zeit teilweise gesperrt. Es werden dringend Zeugen gesucht, die etwas zum Unfallhergang und dem unbekannten Fahrzeug sagen können. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten) 


Tags:
unfall verkehr fahndung zeugen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Ghosttown
 
Wanda
Columbo
 
Aerosmith
Cryin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum