Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Theo Haslach bleibt Bürgermeister von Oy-Mittelberg
(Bildquelle: Gemeinde Oy-Mittelberg)
 
Oberallgäu - Oy-Mittelberg
Montag, 27. November 2017

Haslach bleibt Bürgermeister in Oy-Mittelberg

Nur 23 Stimmen Vorsprung vor Herausforderer Ruf

Die Bürgerinnen und Bürger in Oy-Mittelberg haben gewählt: Theo Haslach bleibt eine weitere Amtszeit ihr Rathauschef. Dabei hatte sich der Wahlabend zu einem regelrechten Kopf-an-Kopf-Rennen entwickelt.

23 Stimmen gaben schließlich den Ausschlag für Haslach. Mit 50,5 Prozent der Stimmen, entschied der aus Nesselwang kommende CSU-Kandidat die Bürgermeisterwahl am Sonntag für sich. Auf den Herausforderer der Freien wähler, Dr. Armin Ruf entfielen „nur“ 49,5 Prozent der Stimmen. Insgesamt waren 3.800 Stimmberechtigte aufgerufen, ihre Kreuz bei einem der beiden Kandidaten zu machen. 2.505 waren dem Aufruf gefolgt, was eine Beteiligung von 65,9 Prozent bedeutet.

In den Stimmbezirken gab es teils deutliche Unterschiede: Haslach war beispielsweise in Mittelberg, Maria Rain und Petersthal deutlicher Sieger, in Oy selbst und Oberzollhaus/Schwarzenberg lag Ruf vorn. Auch bei der Briefwahl hatten sich die meisten Wählerinnen und Wähler für Ruf entschieden. Immerhin 484 Stimmberechtigte hatten davon Gebrauch gemacht.


Tags:
haslach allgäu bürgermeister wahl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
27. Runde von "Unser Dorf hat Zukunft" - Bundesweiter Wettbewerb mit 15.000 Euro Preisgeld
Der Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht in die 27. Runde. „Alle drei Jahre setzt das Bundesministerium für Ernährung und ...
Landrätin erkundet Obergünzburg auf dem E-Bike - Bürgermeister Leveringhaus mit Stadtführung
Bei einer Radltour auf dem E-Bike hat Bürgermeister Lars Leveringhaus Landrätin Maria Rita Zinnecker den Markt Obergünzburg vorgestellt. ...
ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage - EV Lindau fährt 6-Punkte-Wochenende ein
Beim Wochenende gegen zwei Löwen-Clubs hat der ESV Kaufbeuren einen Sieg einfahren können aber auch eine Niederlage einstecken müssen. Zwei Siege konnte ...
Stadtrat Herbert Müller in Memmingen ausgezeichnet - Würdigung durch Bundesministerin Renate Schmidt
Seit fast 50 Jahren ist Herbert Müller Mitglied des Memminger Stadtrats, 24 Jahre lang gehörte er dem Bayerischen Landtag an und seit 1999 ist er Vorsitzender ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
Bund und Länder bringen Digitalradiopflicht auf den Weg - Empfangsgeräte müssen künftig DAB+ können
Es ist ein wichtiger Schritt für Hörerinnen und Hörer, Verbraucher, Hersteller sowie für die Weiterentwicklung des terrestrischen Rundfunks in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum