Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oy-Mittelberg
Dienstag, 24. Februar 2015

Allgäuer Polizei muss Pfefferspray in Unterkunft anwenden

Zwei Pfrontener Polizeibeamte waren gestern Mittag wegen polizeilichen Ermittlungen in der Gemeinschaftsunterkunft vor Ort und befragten einen 29-jährigen Bewohner zu seinen Personalien, da er diese Tage zuvor gegenüber Polizeibeamten vorsätzlich falsch angegeben hatte.

Der Mann verhielt sich bei dieser Befragung gegenüber den Beamten streitsüchtig und provozierend, verfolgte sie auf dem Weg zurück zum Dienstfahrzeug, und wurde unvermittelt auch gegen andere Bewohner aggressiv. Um einen unmittelbar bevorstehenden Angriff zu verhindern, mussten die Beamten Pfefferspray einsetzen, woraufhin die Situation unter Kontrolle gebracht werden konnte. Zur Überprüfung wurde ein Rettungswagen vor Ort gerufen. Verletzungen wurden aber nicht festgestellt. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
asylbewerber unterkunft pfefferspray allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shamrock & Hearts
Gone Like The Wind
 
ATB & Topic & A7S
Your Love (9PM)
 
Lady Gaga
The Edge Of Glory
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum