Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Ofterschwang
Donnerstag, 2. April 2020

Moorbrand ohne Personenschaden in Ofterschwang

Bei dem Versuch, die Reste von Ast- und Wurzelwerk eines Baumstumpfes zu verbrennen, geriet ein bereits am zurückliegenden Montag entzündetes Mottfeuer offensichtlich außer Kontrolle und verbreitete sich rasend schnell auf einem angrenzenden Moorfeld.

Den alarmierten Kräften der Feuerwehren Obermaiselstein und Bolsterlang gelang es mit 18 Mann und 3 Löschwägen den Brand rasch zu löschen. Es wurde eine Fläche von ca. 200 mal 50 Meter oberflächlich verbrannt. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Gegen den Verantwortlichen wird polizeilich ermittelt, Personen kamen nicht zu Schaden; eine Gefährdung anliegender Gebäude oder Häuser lag nicht vor.


Tags:
brand feuerwehr schaden moorbrand


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Quarry
Wake Me Up
 
Eros Ramazzotti
Parla Con Me
 
Celeste
Stop This Flame
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum