Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Ofterschwang
Dienstag, 17. Februar 2015

Frontalzusammenstoß zweier Pkws in Ofterschwang

Gestern kam es gegen 14:00 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße nach Tiefenberg zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW.

Kurz nachdem ein 45-jähriger Fahrer von der B19 kommend nach rechts abgebogen war, geriet er aufgrund kurzer Unachtsamkeit an den rechten Bordstein. Dabei riss er das Lenkrad nach links und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des Entgegenkommenden leicht verletzt, da sie über Schwindel und Übelkeit klagte. Durch den verständigten Notarzt wurde die 51-jährige Frau ambulant behandelt. Der Sachschaden wird auf ca. 18.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten mit einem Abschleppwagen geborgen werden. (PI Sonthofen)


Tags:
polizei unfall verletzt sachschaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julie Bergan & Seeb
Kiss Somebody
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
HUGEL
Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum