Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der FIS-Renndirektor bohrt in die Ofterschwange Piste
(Bildquelle: Ski-Weltcup Ofterschwang/Allgäu Organisationskomitee e.V.)
 
Oberallgäu - Ofterschwang
Mittwoch, 28. Februar 2018

FIS gibt grünes Licht für Weltcup in Ofterschwang

Piste laut Snow-Control in gutem Zustand

Die beiden alpinen Weltcup-Rennen der Frauen am 9. und 10. März in Ofterschwang im Allgäu sind gesichert.  Der FIS-Renndirektor für die technischen Alpin-Wettbewerbe der Frauen, Markus Mayr aus Österreich, hat bei der sogenannten Snow-Control zusammen mit weiteren Experten die Piste am Ofterschwanger Horn genauestens unter die Lupe genommen und am Ende den Daumen nach oben gereckt.

Das heißt: Grünes Licht für den Riesenslalom am Freitag, den 9., und für den Slalom am Samstag, den 10. März.  Die Schneeauflage sei ausreichend, attestierte Mayr den Organisatoren in Ofterschwang eine hervorragende Vorarbeit. Zusammen mit Bergbahn-Chef Hanspeter Schratt, Pistenchef Peter Pöppel und den Rennleitern Florian Beck und Erhard Fink wurde beschlossen, die komplette Weltcup-Piste vor einem drohenden Wärmeeinbruch zu schützen.

Deshalb wurde bereits am Dienstag damit begonnen, die Strecke mit einem Sprühbalken zu präparieren. Dabei wird in geringen Abständen Wasser in den Schnee gepumpt,  um die Piste hart und widerstandsfähig zu machen.  

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.weltcup-ofterschwang.de.


Tags:
weltcup skialpin sport allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
FC Memmingen unterliegt Eichstätt mit 1:0 - FCM bleibt weiterhin auf Tabellenplatz 17
Ohne Zweifel war angesichts des Spielverlaufs der Sieg für den VfB Eichstätt durchaus verdient. Doch der Zeitpunkt des Gegentreffers bei der 0:1 (0:0) ...
Hochgeschwindigkeitsfahrt endet mit zwei Haftbefehlen - Sportwagen überholt Polizeistreife mit weit über 200 km/h
Einer Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel am Freitagnachmittag ein Schweizer Sportwagen der Oberklasse auf. Im Rahmen der Schleierfahndung waren die Beamten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shamrock & Hearts
Gone Like The Wind
 
Lewis Capaldi
Someone You Loved (Madism Radio Mix)
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum