Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Würdigung zu Ehren von Schriftstellerin Gertrud von le Fort
11.10.2011 - 06:40
Heute wäre sie 135 Jahre alt geworden. Die Schriftstellerin und Oberstdorfer Ehrenbürgerin Gertrud von le Fort. Die 1876 in Minden geborene lebte über 30 Jahre in der Oberallgäuer Marktgemeinde.
Sie gilt als eine der bedeutendsten katholischen Schriftstellerinnen im 20. Jahrhundert. Begraben ist sie auf dem Oberstdorfer Waldfriedhof. Dort findet heute Nachmittag um 14 Uhr eine offizielle Würdigung statt. Schon zu Lebzeiten war sie mit dem Literaturpreis der Stadt München, dem Bayerischen Staatspreis und Verdienstorden und dem Stern zum Großen Bundesverdienstorden ausgezeichnet worden. Noch heute trägt das Oberstdorfer Gymnasium ihren Namen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum