Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Erdinger Arena Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 30. Januar 2019

Weltcup im Skifliegen in Oberstdorf

Die Polizei Schwaben Süd/West gibt Sicherheitshinweise

Von Freitag bis Sonntag sind die weltbesten Skiflieger zu Gast auf der Heini-Klopfer-Schanze. Dort findet der Skiflug-Weltcup statt. Die Polizei bittet um Beachtung der Sicherheitshinweise.

An allen drei Veranstaltungstagen werden mehrere zehntausend Besucher verschiedenster Nationalitäten im Stillachtal erwartet. Um einen sichere und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden sich neben Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und den nachgeordneten Dienststellen auch Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Einsatz befinden.

„Oberstes Ziel des Polizeieinsatzes ist Gewährleistung des sicheren Verlaufs“, so Polizeieinsatzleiter Sven-Oliver Klinke. „Bewährt hat sich dabei das traditionell vertrauensvolle und vernetzte Miteinander zwischen allen Verantwortlichen“ unterstreicht Klinke. Er bezieht sich dabei auf die Verantwortlichen der Marktgemeinde, der Feuerwehr und Rettungsdienst, sowie dem Veranstalter mitsamt seiner ehrenamtlichen Helfern und der Polizei.

Bewährt hat sich der Betrieb einer temporären Videoüberwachungsanlage, die im vergangenen Jahr erstmals eingesetzt wurde. Mit ihr hat die Polizei ein geeignetes Instrument, um Sicherheitsstörungen frühzeitig zu erkennen und zu unterbinden. Die überwachten Bereiche sind entsprechend gekennzeichnet.

Die Einsatzleitung der Polizei setzt auf Soziale Netzwerke zur Information, Verkehrs- und Einsatzsteuerung. Schnell und prägnant werden via Twitter (@polizeisws) und Facebook (@polizeisws) Hinweise veröffentlicht, die für Besucherinnen und Besucher von hohem Interesse sind.

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West wünscht einen angenehmen Aufenthalt in Oberstdorf, eine gute An- und Abreise, sowie spannende Wettkämpfe auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Außerdem bitten die Beamten um Beachtung folgender Hinweise:

Sicherheitshinweise:

  • Flucht- und Rettungswege unbedingt freihalten.
  • Anweisungen der Polizei und der Ordnungskräfte stets befolgen.
  • An allen Zugängen werden Sicherheitskontrollen durchgeführt; verbotene Gegenstände werden abgenommen.
  • Jegliche Art von Pyrotechnik ist strikt untersagt; sollte diese mitgebracht oder abgebrannt werden, schreitet die Polizei konsequent ein.

Verkehrshinweise:

  • Reisen Sie rechtzeitig an, da mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist.
  • Beachten Sie die Beschilderungen zur Parkplatzauslastung.
  • Es wird eine Parkplatzgebühr von fünf Euro erhoben; halten Sie diesen Betrag bitte bereit, um Verzögerungen zu vermeiden.
  • Ab Bahnhof Oberstdorf ist ein kostenloser Pendelbusverkehr bis in unmittelbare Stadionnähe eingerichtet (gültige Eintrittskarte als Voraussetzung).
  • Die Deutsche Bahn AG setzt am Wochenende Sonderzüge ein. Daneben werden die Kapazitäten der Regelzüge erhöht.
  • Der Linienbusverkehr wird zu den An- und Abreisezeiten verstärkt.
  • Zu Fuß erreichen Sie das Stadion mittels eines schönen Spazierganges von rund 45 Minuten entlang der Stillach.

 


Tags:
Skifliegen Sicherheitshinweise Polizei Weltcup



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Absturz am Hindelanger Klettersteig - 68-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
Am Montag kurz vor Mittag ereignete sich ein folgenschwerer Unfall am Hindelanger Klettersteig im Bereich des westlichen Wengenkopfes. Ein 68-Jähriger war zusammen ...
Geldwechselautomat in Babenhausen aufgebrochen - Sachschaden etwa 1.000 Euro - Polizei bittet um Hinweise
Im Zeitraum vom Samstag, 13.07.2019, bis Montag, 15.07.2019, wurde auf dem Gelände eines Waschplatzes in der Ulmer Straße in Babenhausen ein Automat ...
Waffen und Marihuana in Memminger Wohnung gefunden - Polizei durchsucht Wohnung nach Streit unter Nachbarn
In den Morgenstunden des Montag, 15.07.2019, wurde eine Streifenbesatzung der PI Memmingen zu einer verbalen Streitigkeit zwischen Bewohnern eines Hauses in Memmingen ...
Seenot auf dem Forggensee - Ruderanlage und Schwertkiel gebrochen
Am Nachmittag des 15.07.2019 geriet die Bootsbesatzung einer selbstgebauten Mahagoni-Jolle auf dem Forggensee in Seenot, nachdem die Ruderanlage gebrochen war. ...
Grenzpolizei Pfronten findet Drogen und Schnupfröhrchen - Litauischer Fahrer zudem positiv auf Drogen getestet
Einen nervösen litauischen Projektmanager kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 15.7.2019 auf der A 7 bei Füssen. Der Grund für das Verhalten des ...
Unbekannte zerstören Auto in Kaufbeuren - Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro
Ein am Samstagabend in der Buronstraße geparktes gelbes Fahrzeug wurde von einer unbekannten Gruppe vermutlich in der Nacht massiv beschädigt. Aufgrund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Bieber
Love Yourself
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
 
Flo Rida
My House
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum