Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Vierschanzentournee und Skiclub Oberstdorf trauern um Pe Horle
24.04.2012 - 17:21
Die Organisatoren der Vierschanzentournee und der Skiclub Oberstdorf trauern um ihren Ehrenpräsidenten Claus-Peter Horle.
Horle ist am Montag nach längerer Krankheit in einer oberallgäuer Klinik verstorben. Horle war von 2006 bis 2010 als Tourneepräsident an der Spitze der weltweit bedeutendsten Wintersportserienveranstaltung gestanden. Zuvor hatte Horle 37 Jahre als Vorsitzender die Geschicke des Skiclubs Oberstdorf gelenkt. Damit war der Oberstdorfer einer der bedeutendsten Sportfunktionäre der Welt. Aber nicht nur als Funktionär war Horle mit dem Skisprungsport sehr verbunden, sondern war mit seinem Architekturbüro auch für den Bau der Heini-Klopfer-Skiflugschanze verantwortlich. Der so genannte „schiefe Turm von Oberstdorf" gilt noch heute als Wahrzeichen des beliebten Ferienortes im Allgäu.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum