Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Vierschanzentournee: um 16:30 Uhr geht es los
29.12.2011 - 14:50
Die besten Skispringer der Welt starten ab 16.30 Uhr in die Qualifikation der Vier-Schanzen-Tournee in Oberstdorf.
Insgesamt 50 Springer definieren in diesem Springen ihre Startposition morgen beim Hauptspringen. Auf die Sportler wartet in Oberstdorf breite Unterstützung von Seiten der Fans. Denn der Kartenvorverkauf der Tournee lief blendend, weiß Tournee-Geschäftsführer Stefan Huber:

"Wir gehen momentan von 30.000 Besuchern für beide Tage aus. Heute rechnen wir mit 6.000 - 8.000 Zuschauer. Wir gehen davon aus, dass wir morgen über 20.000 Besucher haben werden. Es sind aber auch ausreichend Tickets an der Tageskasse verfügbar. Es kann also jeder die Vierschanzentournee live und hautnah erleben. Wer das möchte sollte mit Bus und Bahn anreisen."

Die Erwartungen der Deutschen liegen insbesondere auf den beiden Jungprofis Richard Freitag und Severin Freund. Große Konkurrenz gibt es aus dem Lager der Österreicher und Norweger.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum