Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Oytal bei Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 31. August 2016

Urteil im Prozess um ausgebrannten Smart im Oytal ist gefallen

Drogenabhängiger Bäckermeister ist freier Mann - auf Bewährung

Das Urteil im Prozess rund um den ausgebrannten Smart im Oytal bei Oberstdorf ist gefallen. Für den 31-Jährigen Bäckermeister wurde die Unterbringung in einer Psychiatrie auf Bewährung angeordnet. Zudem werden 18 Monate Fahrverbot auf den Mann zukommen.

Der 31-Jährige kam bereits kurz nach seiner Smart-Fahrt in eine geschlossene Psychiatrie. Weil er dort erfolgreich auf Medikamente eingestellt wurde und bei der Therapie gut mitmachte, wurde die Unterbringung nun unter strengen Auflagen zur Bewährung ausgesetzt. Zudem wertete das Gericht positiv, dass er noch vor Beginn der Hauptverhandlung sämtliche Schäden – im Gesamtwert von rund 85.000 Euro- von sich aus beglichen hatte. Der Bäckermeister konnte aufgrund der Bewährung das Gericht gemeinsam mit seiner Familie als freier Mann verlassen.

Er hatte sich im vergangenen Jahr rund 20 Straftaten unter starkem Drogeneinfluss zukommen lassen. Darunter der versuchte Diebstahl eines Sattelzuges, sowie Brandstiftung, Ladendiebstahl und Sachbeschädigung. Am spektakulärsten war wohl der Ausflug mit seinem Smart ins Gebirge bei Oberstdorf. Gegen Ende vergangenen Jahres fuhr der 31-Jährige bis auf 1.400 Meter Höhe ins Oytal und blieb schließlich in einem Bachbett hängen. Aus Wut zündete der Mann das Auto schließlich an. Anschließend kletterte der barfuß auf die umliegenden Felsen und musste von der Bergwacht aus Bergnot gerettet werden.

 


Tags:
Gericht Urteil Bewährung Psychatrie Drogen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drogen in Parkanlage in Bad Wörishofen festgestellt - 19-Jähriger mit mehreren Drogen unterwegs
Am 20.02.2020 führte die Bestreifung einer Wörishofer Parkanlage zur Feststellung eines 19-jährigen Drogenkonsumenten. Dieser befand sich Marihuana ...
Zugausfälle im Allgäu wegen zahlreicher Krankmeldungen - Eingeschränkter ALEX-Verkehr am kommenden Wochenende
Aufgrund kurzfristiger Krankmeldungen beim Fahrpersonal des alex Süd wird es insbesondere am Samstag und Sonntag zu betrieblichen Einschränkungen kommen. Nach ...
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage - Babenhausen beteiligt sich an deutschlandweitem Netzwerk
Wie gestaltet sich das Zusammenleben in einem Land der Vielfalt? Wie geht man miteinander gut und gleichberechtigt um? Solche Fragen stellen sich auch im Schulalltag. ...
Sperrstunde für Memminger "Eiskeller" - Diskothek gelte als sicherheitsrechtlicher Brennpunkt
Mit Urteil vom 13. Februar 2020 hat das Verwaltungsgericht Augsburg die Rechtmäßigkeit der durch die Stadt Memmingen angeordneten Verlängerung der ...
Weiter mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Sonniges Wochenende sorgt wohl für keine Veränderungen
Die frischen, eher kleinen Triebschneeansammlungen sind leicht auszulösen. Absturzgefahr beachten! Ansonsten gilt in den Allgäuer Alpen, dass die ...
Vandalismus in Immenstädter Krankenhaus - Polizei sucht nach Hinweisen
Im Bereich der Notaufnahme des Krankenhauses Immenstadt beschädigte ein bislang unbekannter Täter am Montagabend einen Raum zur Aktenaufbewahrung. In ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
In The End
 

VH_WE_SFZ
 
Avec
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum