Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: )
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 7. Mai 2020

Tödlicher Bergunfall in den Allgäuer Alpen

Tödlicher Absturz in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf. Im Bereich des so genannten Gängele ist ein Mann rund 80 Meter in den Tod gestürzt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Am Donnerstag gegen 10:40 Uhr war der 43-Jährige bei der Polizei in Oberstdorf als vermisst gemeldet worden. Einen Tag zuvor war der Mann zu einer Bergtour im Bereich Rubihorn aufgebrochen. Es wurde eine großangelegte Vermisstensuche veranlasst, bei der die Bergwacht Oberstdorf, die Alpine Einsatzgruppe der Polizei sowie mehrere Hubschrauber beteiligt waren.

Der Vermisste wurde nach Hinweisen aus der Bevölkerung nach ca. einstündiger Suche leblos aufgefunden. Er war vermutlich beim Abstieg im Bereich Gängele ca. 80 Meter in die Tiefe gestürzt und dort seinen Verletzungen erlegen.

Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen hat die Alpine Einsatzgruppe der Polizei übernommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. (AEG des PP Schwaben Süd/West)


Tags:
berg tod alpen allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Trouble
 
YouNotUs & Janieck & Senex
Narcotic
 
Sinéad O´Connor
Nothing Compares 2 U
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum