Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Ein beschädigtes Auto
(Bildquelle: Polizei)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 14. Februar 2020

Serientäterin in Oberstdorf auf frischer Tat ertappt

Gesamtschaden in den vergangenen Jahren: 35.000 Euro

Seit dem Frühjahr 2016 beschäftigte die Polizei Oberstdorf Sachbeschädigungen an geparkten Kraftfahrzeugen im Bereich der Wiesackerstraße. Die Taten ereigneten sich in unregelmäßigen Zeitabständen. Jetzt konnte eine 59-jährige Frau auf frischer Tat ertappt werden.

Es wurde nach mehreren Beschädigungen in der gleichen Straße von einer Serie ausgegangen. In der Folge wurde die polizeiliche Präsenz in diesem Bereich erhöht. Nach langwierigen Ermittlungen und Auswertung der vorhandenen Hinweise ergab sich ein Tatmuster und die Fahndungsmaßnahmen wurden intensiviert. Letztendlich wurde eine 59-jährige Frau aus Oberstdorf auf frischer Tat angetroffen.
Insgesamt wurden mindestens 17 geparkte Fahrzeuge von ihr beschädigt. Weitere Sachbeschädigungen an Kfz, die bislang noch nicht angezeigt wurden, können jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die 59-jährige Beschuldigte räumte bei ihren Vernehmungen die Sachbeschädigungen teilweise ein.
Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 35.000 Euro.
(PI Oberstdorf)


Tags:
Sachschaden Serientäterin Autos Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann parkt in Memmingen im Halteverbot - Fahrer gibt sich als Kriminalbeamter aus
Am Donnerstagmittag parkte ein 41-Jähriger mit seinem Pkw im Halteverbot unmittelbar vor der Behördeneinfahrt des Allgäu Airports. Als der Fahrer ...
Diebstahl aus mehreren PKWs in Memmingen - Polizei konnte Tatverdächtigen ausfindig machen und festnehmen
In den frühen Nachmittagsstunden des Donnerstags (27.02.2020) erschien ein Mann zur Anzeigenerstattung auf der Polizeiinspektion Memmingen. Nach seinen Einlassungen ...
Verkehrsbehinderungen durch Sturm in Kaufbeuren - Feuerwehr in Dauereinsatz
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es aufgrund des länger andauernden Sturmes im Stadtgebiet Kaufbeuren und Umgebung zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen. ...
Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten in Obergünzburg - 51-jährige verliert Kontrolle über Fahrzeug
Am Nachmittag des 27.02.20 gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 kurz vor Obergünzburg ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Dame verlor ...
Raum Memmingen: Warnung vor "Telefonbanking" Betrug - Aktuell wieder vermehrt Fälle in Allgäuer Kreisstadt
Aktuell werden Memminger Bürger von Betrügern angerufen um Bankdaten auszuspionieren. Dabei sind meistens betagtere Mitbürger das Ziel. Die Betrüger ...
Umgestürzte Bäume in Pfronten - Polizei und Feuerwehr muss mehrfach ausrücken
Mehrfach mussten am Donnerstagabend Feuerwehr und Polizei zu umgestürzten Bäumen in Pfronten ausrücken. Gegen 20:00 Uhr musste die Achtalstraße ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
 
Coldplay
Adventure Of A Lifetime
 
Wanda
Ciao Baby
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum