Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Landrat Anton Klotz mit Ottilie Wolf, Oberstdorfs zweiter Bürgermeister Sehrwind und Heike Prinz (BRK)
(Bildquelle: Landratsamt Oberallgäu)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 5. März 2015

Oberstdorferin erhält Bundesverdienstmedaille von Landrat Anton Klotz

Für ihr vielfältiges Engagement in der Seniorenarbeit hat Landrat Anton Klotz der Oberstdorferin Ottilie Wolf die Bundesverdienstmedaille verliehen. „Bürgerinnen und Bürger wie Sie, die sich ehrenamtlich einsetzen, schaffen ein großes soziales Netzwerk und leisten einen wesentlichen Betrag zu einem menschlichen, wertebewussten Miteinander in unserer Gesellschaft“, sagte Klotz bei der Feierstunde im Landratsamt.

Ottilie Wolf engagiert sich seit vielen Jahren im Oberstdorfer BRK Haus der Senioren. Ihr inzwischen verstorbener Ehemann lebte dort von 2002 bis 2008. Aufgrund einer schweren Erkrankung war er auf den Rollstuhl sowie auf ständige Pflege und Betreuung angewiesen. Ottilie Wolf besuchte ihren Mann mehrmals täglich, reichte ihm zu jeder Mahlzeit das Essen und machte mit ihm Spaziergänge in die Umgebung. Über diese belastende und aufopferungsvolle Aufgabe hinaus kümmerte sich die Oberstdorferin seitdem auch intensiv um andere Senioren der Einrichtung. Dies, obwohl sie selbst mit einer schweren, lebensbedrohlichen Erkrankung zu kämpfen hatte.
 
Noch heute übernimmt sie den Frühstücks- und Abendbrotdienst in der Wohngruppe IV, in der teils hochdemente Menschen leben. Mehrmals in der Woche hilft Ottilie Wolf zudem bei den ehrenamtlich organisierten Caféteria-Nachmittagen. Zudem engagiert sie sich bei den Feiern und Festlichkeiten in der Einrichtung. Sie begleitet die Bewohner bei Ausflügen und bringt viele Ideen zur Verschönerung und Gestaltung von Haus und Garten ein.
 
Einmal im Monat organisiert und begleitet die Oberstdorferin Treffen der Bewohner mit den Kindern des Kinderhauses St. Nikolaus. „Nicht zuletzt arbeiten Sie seit mehreren Jahren sehr engagiert im Heimbeirat des Hauses der Senioren mit, in den Sie von den Bewohnern als Vertrauensperson und Angehörigenvertreterin gewählt wurden“, unterstrich der Landrat. Der frischgebackenen Verdienstmedaillen-Trägerin gratulierten auch Oberstdorfs zweiter Bürgermeister Fritz Sehrwind und Einrichtungsleiterin Heike Prinz.


Tags:
anton klotz bundesverdienstmedaille seniorenarbeit auszeichnung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Kosik
Akku
 
Jermaine Jackson & Pia Zadora
When The Rain Begins To Fall
 
Sarah Connor
Alles in mir will zu Dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum