Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Musikanlage (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 14. Februar 2018
Oberstdorfer Ruhestörer ruft selbst die Polizei
Verkehrte Welt im Fall um zu laute Faschingsmusik

Am Faschingsdienstag gegen 21:50 Uhr ließ ein 43-jähriger Mann in Oberstdorf den Fasching in seiner Wohnung mit lauter Musik ausklingen. Kurios: Er selbst rief später die Polizei!

Den Nachbarn war die Musik zu laut und sie versuchten den Mann mit Klopfen auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Der 43-Jährige rief daraufhin die Polizei, damit diese die Nachbarn zur Ruhe ermahnt, damit er in seinem Musikgenuss nicht gestört wird. Erst nach Androhung der Sicherstellung seiner Musikanlage war der Mann bereit die Musik leiser zu stellen.
(PI Oberstdorf)

 

 

 

 


Tags:
fasching ruhestörung polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener greift in Kempten Busfahrer an - Der 43-jährige Täter musste in Gewahrsam genommen werden
Nach bislang bekannten Informationen ist heute der Fahrgast eines Linienbusses gegen 11.45 Uhr im Sitzen eingeschlafen und deswegen auf den Boden gefallen. Der ...
Unerwünschte E-Mails im gesamten Allgäu - Drohung von Veröffentlichung intimen Bildmaterial
In den Letzten Wochen bekommen immer mehr Allgäuer unerwünschte E-Mails. In diesen wird den Empfängern gedroht, dass sie in peinlichen Situationen vor dem ...
Streitigkeiten in einem Wohnhaus in Ottobeuren - 33-Jähriger Mann würgt Wohnungsinhaber
Am vergangenen Wochenende betrat ein 33-jähriger Mann ein Wohnhaus in Ottobeuren. Der Aufforderung, die Wohnung zu verlassen, widersetzte er sich. Im Verlauf ...
Polizisten in Westendorf bedroht und angegriffen - Der aggressive Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Besorgte Eltern riefen Montagabend die Polizei, da ihr erwachsener Sohn in der Wohnung randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine ...
Straßenverkehrsgefährdung in Wangen - Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer
Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von ...
Zug verletzt 47-jährigen PKW-Fahrer in Pfronten tödlich - Rund 140.000 Euro Sachschaden nach Zugkollision
Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 47-Jähriger aus Lauf a.d.P. auf der Badstraße Richtung Achweg. Am dortigen Bahnübergang, welcher ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido
Bilder im Kopf
 
Robin Schulz & J.U.D.G.E.
Show Me Love
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum