Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Patrick Endras und Manuel Stöhr mussten bei den Eisbären Oberstdorf aushelfen
(Bildquelle: Eisbären Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 4. November 2015

Oberstdorfer Eisbären kämpfen gegen SC Forst

Gleich zweimal mussten die Eisbären am Wochenende gegen den SC Forst antreten und sich am Freitagabend zunächst mit 4:6(0:1/1:3/3:2) auf eigenem Eis geschlagen geben. Am Sonntagabend erkämpfte sich die Truppe von Coach Robert Köcheler mit torkräftiger Unterstützung ein 4:5 nach Penaltyschießen.

Ein Bericht von Markus Scholz.

In der Freitagspartie traten die Eisbären geschwächt durch Verletzungen an. Robert Köcheler standen nur 13+2 Spieler zur Verfügung und auch Thomas Köcheler musste angeschlagen frühzeitig abbrechen. Die Eisbären versuchten druckvoll zu agieren doch die neu zusammengewürfelten Reihen kamen nur langsam ins Spiel. Somit konnten die Gäste das erste Drittel mit 0:1 für sich entschieden.

Im Mittelabschnitt erhöhten die Gäste aus Forst bis zur 29. Minute auf 0:3. In der 39. Spielminute war es Florian Umbreit, der auf Zuspiel von Lukas Hruzik das 1:4 in Unterzahl verbuchte, ehe die Gäste in der 40. Minute mit dem 1:4 wieder den vorherigen Abstand zur Pause herstellten.

Im letzten Spielabschnitt bekamen die Eisbären zunehmend Spielanteil, auch die Reihen harmonierten jetzt richtig und es war Christof Wagner in der 46. Minute, der auf Zuspiel von Robin Berger und Christian Sauer das 2:4 markierte. In der 48. Minute legten die Eisbären nach, hier war es Tobias Waibel auf Zuspiel von Christian Sauer, der das 3:4 erzielte. Der SC Forst erhöhte auf 3:5. In der 57. Spielminute setzte Kevin Adebahr, der auf Zuspiel von Christof Wagner die Eisbären mit dem 4:5 im Spiel hielt sich in Szene. In der letzten Spielminute entschieden sich die Eisbären den Goalie für einen Stürmer zu tauschen, was nicht den gewünschten Erfolg brachte und Forst mit dem Empty Net Goal den 4:6 Schlusspunkt setzte.

Im Sonntagsspiel kam nicht nur Markus Abler endlich zurück zu den Eisbären, auch Patrick Endras und Manuel Stöhr wollten das geschwächte Team unterstützen. Von Beginn an zeigten die Eisbären druckvolle Spielzüge und konnten gleich in der 3. Spielminute durch Patrick Endras auf Zuspiel von Joachim Hartmann das 0:1 verbuchen. Forst konnte anschließend ausgleichen und es ging mit 1:1 in die Pause.

Im zweiten Abschnitt konnten die Eisbären in der 23. Minute durch einen Überzahltreffer von Lukas Hruzik auf Zuspiel von Christian Sauer mit 1:2 in Führung gehen. In der 24. Minute gelang Forst erneut der Ausgleich. In der 27. Minute kam Manuel Stöhr zum Zuge, erneut durch Zuspiel von Christian Sauer und ließ die Scheibe zum 2:3 Pausenstand im Netz zappeln.

Der letzte Spielabschnitt steigerte die Spannung auf beiden Seiten, auch Hannes Zell bewies sein Geschick im Eisbären Tor durch starke Saves. In der 54. Minute konnte Forst dennoch zum 3:3 ausgleichen. Nur eine Minute später war es Tobias Waibel, der auf Zuspiel von Patrick Endras die Eisbären mit 3:4 in Führung brachte. Bitter kam darauf der Ausgleich durch Forst 19 Sekunden vor Spielende und das Penaltyschießen musste die Entscheidung bringen.

Hannes Zell konnte alle Versuche von Forst parieren, Manuel Stöhr vergab seine Chance, dafür schlugen dann Patrick Endras und Christian Sauer eiskalt zu und sicherten den Extrapunkt.

Schlussfolgernd ein hartes Wochenende für alle, doch stets spannend. Danke auch an den Einsatz von Patrick Endras und Manuel Stöhr, die Eisbären hoffen bald wieder vollständiger antreten zu können.


Tags:
eishockey landesliga allgäu endras


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Veronicas
4ever
 
Sportfreunde Stiller feat. Udo Jürgens
Ich war noch niemals in New York
 
Panic! at the Disco
High Hopes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum