Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Das Oberstdorfer Bockbierfest kehrt nach acht Jahren zurück - Archivfoto: Bgm. Mies als Esel, 2016
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Samstag, 17. Februar 2024

Oberstdorfer Bockbierfest kehrt nach acht Jahren zurück

Eine volle Oybele-Halle, eine deftige Fastenpredigt und der Starkbieranstich hatten in Oberstdorf bis 2016 Tradition. Jetzt, nach acht Jahren, ist es der Oberstdorfer Gastronom Mehmet Sentürk, der das legendäre Bockbierfest 2024 an gleicher Stelle wieder auferstehen lässt. Zusätzlich wird es die erste Oberstdorfer Meisterschaft im Schafkopfen geben.

Als die Entscheidung für die Umsetzung dieser zweier Eventtage gefallen war, stand für Mehmet Sentürk schnell fest, dass nur eine Location in Frage kommen konnte: die Oybelehalle unterhalb der Oberstdorfer Sprungschanzen am Schattenberg. Mehmet erinnert sich „Nachdem die OTG ihre Unterstützung für das Projekt zugesagt hatte, stand ein Gespräch mit dem Oberstdorfer Trachtenverein, als Betreiber der Oybelehalle, im Terminkalender. Auch dort gab es schließlich grünes Licht.

600 bis 700 Gäste erwartet Sentürk jeweils an den beiden Veranstaltungstagen. Zum Oberstdorfer Starkbierfest am Samstag, 16. März sollen sich die Tore um 18 Uhr öffnen, das Programm beginnt um 19:30 Uhr. Zahlreiche Politiker sind geladen, eröffnet wird die Veranstaltung standesgemäß durch den Starkbieranstich, den der Oberstdorfer Bürgermeister Klaus King (CSU) übernehmen wird. Ein Fastenprediger wird den Besuchern witzig, sarkastisch aber charmant „ins Gewissen reden“, die Oberstdorfer Musikkapelle und die Band „Uifach so“ werden den Abend mit süffigem Starkbier musikalisch zu einem Erlebnis machen.“

Der Startschuss zum Preisschafkopfen in der Oybelehalle fällt am Sonntag, den 17. März 2024, bei einem musikalischen Frühschoppen mit Weißwurst-Essen ab 11.00 Uhr. „Nach dem Frühschoppen fällt um 14.00 Uhr der Startschuss zur 1. Oberstdorfer Meisterschaft im Schafkopfen. Die Teilnahmegebühr beträgt € 15,-- und der Sieger oder die Siegerin kann mit einem Preisgeld von € 750,-- nach Hause gehen . Zudem warten auch auf die Platzierten interessante Gewinne,“ ergänzt Mehmet Sentürk.

Der Ticketvorverkauf zu Starkbierfest läuft ab sofort über die Tourist Information im Oberstdorfhaus, telefonisch unter 08322/700-2100 und per Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Über die Familie Sentürk:
Er prägt seit über 30 Jahren die Oberstdorfer Gastro-Szene wie fast kein anderer: Mehmet Sentürk. Der 62-jährige Wahl-Allgäuer hatte zunächst mit dem „Bistro Relax“ seit Anfang der 1990er-Jahre echte Maßstäbe gesetzt. Seit einigen Jahren betreibt er nun mit der „Weinstube Luitpold 11“ und dem Traditions-Restaurant „Zum Wilde Männle“ gemeinsam mit seinen Söhnen Hakan, Erkan und Ahmet zwei weitere einzigartige Lokale in der südlichsten Gemeinde Deutschlands.


Tags:
bockbierfest allgäu starkbierfest schafkopfturnier


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rene Rodrigezz vs. DJ Antoine feat. MC Yankoo
Shake 3x (Radio Edit)
 
HBz & Luca Riccobono
Pumped up Kicks
 
Kelvin Jones
Pillow
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum