Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Wie kann der Tourismus in Oberstdorf nachhaltig gestaltet werden?
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 9. September 2022

Oberstdorf: Tourismus zusammen neu und nachhaltig gestalten

Für ihr zweites Symposium mit dem Schwerpunktthema nachhaltiger Tourismus haben die Klima-Aktivisten von Obertsdorf-for-Future (OfF) hochkarätige Referenten gewinnen können.  Bei der Veranstaltung am Montag, 26. September, um 19 Uhr im Hotel „Wittelsbacher Hof“ zeigen sie auf, wie Oberstdorf zukunftsorientiert gemeinsam den Tourismus nachhaltig gestalten kann.

"Jede Gemeinde muss planvoll daran arbeiten, Treibhausgas-Emissionen schnell und wirksam zu reduzieren. Da in Oberstdorf der Tourismus unser größter Wirtschaftsfaktor ist, müssen wir in der Marktgemeinde diese Thematik eines nachhaltigen Gästebetriebes ins Zentrum unserer Diskussion stellen“, betonen Joachim Weiler und Wolfgang Burgstaller von OfF. In diesem Sinne soll das Symposium informieren, motivieren und Mut machen.

Dafür geben renommierte Experten wichtige Impulse.  Dr. Cathrin Schiemenz vom Bayerischen Zentrum für Tourismus e.V., die am Lehrstuhl von Professor Bauer an der FH Kempten promovierte, berichtet über die Entwicklung des Reiseverhaltens und die Bedeutung der Nachhaltigkeit dabei. Ludger Fetz als Oberstdorfer Gastronom positioniert sich „radikal regional“ und lebt Nachhaltigkeit aus tiefer Überzeugung. Andreas Eggensberger vom Biohotel Eggensberger kennt eine ökologisch verantwortungsvolle Lebensweise von Kindesbeinen an und beweist, wie vielfältig sich deren Aspekte in der Praxis umsetzen lassen. Die Sprecher zeigen zentrale Aspekte des Themas auf und stellen konkrete Lösungsansätze vor.  Eine Podiumsdiskussion bietet dann Gelegenheit für Fragen und Austausch.

Eine rasche Anmeldung für die Teilnahme an der zukunftsweisenden Veranstaltung ist angesichts begrenzter Teilnehmerzahl unbedingt notwendig, deshalb Mail an  info@oberstdorf-for-future.de  bis spätestens 23. September. Interessierte, die nicht vor Ort sein können, nehmen alternativ über den Live-Stream teil und stellen online ihre Fragen. Zugangscode ebenfalls über info@oberstdorf-for-future.de  


Tags:
nachhaltigkeit tourismus allgäu gemeinsam


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
Icona Pop
I Love It
 
Shawn Mendes
When You´re Gone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum