Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die aktuelle Lage an der Kreisstraße OA5 zwischen Oberstdorf und Tiefenbach-Weidach
(Bildquelle: Landratsamt Sonthofen)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 10. Januar 2019
OA5 zwischen Oberstdorf und Tiefenbach bleibt gesperrt
Weitere Gefahrenstellen entdeckt: Öffnung nicht möglich

Am Mittwoch Abend musste die Kreisstraße OA 5 zwischen Oberstdorf und Tiefenbach-Weidach gesperrt werden. Durch das Gewicht des Schnees drohten Bäume auf die Fahrbahn zu stürzen bzw. sind bereits umgefallen. Eine Begutachtung der Situation am Donnerstag Mittag ergab, dass die Kreisstraße OA 5 zwischen McDonalds (Fischen/Oberstdorf) und Tiefenbach-Weidach bis auf weiteres gesperrt bleiben muss.

Die Gefahr vor Schneebruch durch dessen Gewicht ist weiterhin gegeben und betrifft nicht nur erste Baumreihen direkt an der Straße, sondern auch unmittelbar dahinter und bereits nachdrückende Fichten. Auch geht von einigen höher gelegen Bäumen eine unmittelbare Gefahr für die Benutzung der Straße aus.

Die Straßenmeisterei arbeitet derzeit mit allen Beteiligten unter Hochdruck daran, diese wichtige Verbindung dem Verkehr wieder freizugeben und die Gefahren im Einvernehmen mit den betroffen Eigentümern zu beseitigen. Dabei wird zeitgleich durch tägliche Kontrollen festgestellt wie sich der aktuelle Gefahrenzustand entwickelt.

Auch wird versucht die Straße insoweit wieder schnellstmöglich freizugeben, sobald es die Änderung der Witterungslage zulässt.  


Tags:
verkehr sperrung allgäu oa5



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kind (2) in Pfronten bricht sich Fuß bei Verkehrsunfall - 69-Jähriger Fahrer übersieht das Kind auf einem Parkplatz
Gestern Vormittag wollte ein 69-Jähriger auf den Parkplatz des Brauereigasthofs Falkenstein einfahren. Beim Abbiegen übersah er ein hinter einem ...
Fahrradfahrerin in Fischen wird von Auto erfasst - 77-jährige übersieht querenden Fahrzeugverkehr und erleidet Platzwunde
Gestern Mittag wollte eine 77-jährige Frau mit ihrem Rad in der Hauptstraße vom Gehweg anfahren und übersah dabei den querenden Fahrzeugverkehr. ...
Straßenverkehrsgefährdung in Wangen - Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer
Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von ...
Zug verletzt 47-jährigen PKW-Fahrer in Pfronten tödlich - Rund 140.000 Euro Sachschaden nach Zugkollision
Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 47-Jähriger aus Lauf a.d.P. auf der Badstraße Richtung Achweg. Am dortigen Bahnübergang, welcher ...
Strafverfahren am Landgericht Memmingen - 22-jährigem Mann wird vorgeworfen eine Frau vergewaltigt zu haben
Heute wird am Landgericht Memmingen ab 9.30 der Fall von Fabakary D. behandelt. Dem gambischen Staatsbürger wird vorgeworfen in Memmingerberg eine Frau vergewaltigt ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
 
Foreigner
Cold As Ice
 
Nico & Vinz feat. Kid Ink & Bebe Rexha
That´s How You Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum