Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bild von der Absturzstelle
(Bildquelle: AllgäuHIT | Florian Lippert)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 16. Mai 2019

Neue Erkenntnisse nach Hubschrauberabsturz

Arbeiter durchtrennte Seil ohne Absprache

Eine Fehlinterpretation eines Arbeiters führte zum Absturz des Hubschraubers an der Skisprungschanze in Oberstdorf. Nach derzeitigen Erkenntnisstand war der Lastenhubschrauber dabei, einen Mast neben dem Schanzentisch aus seiner Verankerung am Boden zu lösen.

Hierfür musste der Hubschrauber den schräg am Hang mit Sicherungsseilen befestigten Mast in die Senkrechte aufstellen, sodass sich die Sicherungsseile zwischen Mast und Boden lösen konnten.

Nicht absprachegemäß durchtrennte ein Arbeiter am Boden eines der Sicherungsseile selbstständig, wodurch der Hubschrauber ins Trudeln geriet und schließlich aus 40 – 50m Höhe zu Boden stürzte. Personen am Boden wurden durch den Absturz nicht verletzt. An der Skisprungschanze wurde das Geländer des Schrägaufzugs für die Sportler beschädigt. Die Ermittlungen werden von Polizei Oberstdorf geführt. Diese wird durch Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung unterstützt.

(PP Schwaben Süd/West)

 

Zur ursprünglichen Meldung geht es hier


Tags:
hubschrauber absturz absprache ursache



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frau stürzt über Geröllfeld in Allgäuer Alpen ab - Rettungshubschrauber fliegt sie in Klinik nach Immenstadt
Am Sonntagvormittag gegen 10:50 Uhr war eine 67-jährige Frau aus Deutschland mit ihrer Familie in Mittelberg auf einer Wanderung von der Kanzelwand aus in Richtung ...
Suchaktion nach Mann (75) bei Viehscheid in Oberstaufen - Vermisster war mit dem Zug nach Hause gefahren
An diesem Viehscheid-Wochenende hatte die Polizei in Oberstaufen mehrere Einsätze zu verbuchen. Darunter eine aufwändige Vermisstensuche, welche sich ...
Fußgänger in Lindau schwer verletzt - Motorradfahrer erfasst Mann
Am Freitag gegen 17:10 Uhr überquerte an der Thierschbrücke auf der Lindauer Insel ein Fußgänger die Fahrbahn. Ein Motorradfahrer auf der ...
Brandstiftung in Gaststätte in Bad Wörishofen - Objekt bereits mehrfach Ziel eines unbekannten Täters
Am Samstag den kurz nach Mitternacht bemerkte ein Zeuge Knallgeräusche und konnte anschließend Flammen an der Gaststätte "Neubrand´s ...
Brandalarm in Memminger Polizei-Inspektion - Energiesparlampe als Ursache ermittelt
Am Freitag den 13. musste die Feuerwehr Memmingen gegen Mitternacht zur Polizeiinspektion ausrücken. Hintergrund war, dass es bei der Polizeidienststelle zu einem ...
BDM sucht das Gespräch mit Landrat Weirather - Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und sauberes Trinkwasser waren ein Thema
Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und die Nitratbelastung im Wasser - diese drei Themen brennen den Unterallgäuer Landwirten derzeit unter den Nägeln. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Filous feat. James Hersey
How Hard I Try
 
Johannes Oerding
An guten Tagen
 
The MakeMakes
I Am Yours
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum