Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Bürgermeister Klaus King, Vorstand Henrik Volpert und die Medaillengewinner
(Bildquelle: Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 30. März 2022

Medaillengewinner schmücken Kabinen der Söllereckbahn

Im November letzten Jahres wurden drei Kabinen der Söllereckbahn erstmals mit den Gesichtern herausragender Sportler aus Oberstdorf geschmückt – Katharina Althaus sowie Karl und Vinzenz Geiger freuten sich bereits im vergangenen Frühwinter über ihre lachenden Gesichter, die die Gondeln am Söllereck zieren. Nach den Olympischen Winterspielen in Peking kamen jedoch nicht nur bei den dreien ein paar Medaillen dazu – auch drei weitere Sportler werden nun auf den Kabinen für ihre fantastische Leistung ausgezeichnet.

Eine goldene, zwei silberne sowie zwei bronzene Medaillen mehr schmücken seit ein paar Tagen die bestehenden „Sportlerkabinen“. Mit Sofie Krehl (Langlauf), Alex Schmid (Ski Alpin) und Julian Schmid (Nordische Kombination) kommen drei weitere Gesichter der Oberstdorfer Sportwelt sowie zusätzliches Edelmetall dazu.

Motivation für den Nachwuchs

Die Idee zur Beklebung der Kabinen entstand gemeinsam mit der Gemeinde Oberstdorf: „Wir freuen uns, unsere einheimischen Wintersportler, die sich bei der Heim-WM 2021 in Oberstdorf sowie den olympischen Winterspielen 2022 in Peking allesamt Medaillen erkämpft und verdient haben, auf diese Art und Weise auszuzeichnen. Sie haben unter anderem bei diesen Großsportveranstaltung herausragende Leistungen erbracht und wir sind sehr stolz, dass so erfolgreiche Olympia- und WM-Medaillen-Gewinner bei uns in Oberstdorf zuhause sind.“, sagt Klaus King, Bürgermeister von Oberstdorf.

Die 10er-Kabinenbahn des Söllerecks wurde nicht zufällig ausgewählt. „Am Söllereck trainieren sehr viele Nachwuchssportler – durch die Sichtbarkeit ihrer großen Idole wollen wir unsere Jungstars noch mehr motivieren!“, erklärt Henrik Volpert, Vorstand der Oberstdorf Bergbahnen AG.

In den Kabinen der Gold-Stars

Auch die Sportler selbst freuen sich über diese besondere Ehre. „Uns verbindet sehr viel mit den Oberstdorf-Kleinwalsertal Bergbahnen. Wir haben auf den Bergen das Skifahren gelernt und somit auch den Grundstein für unsere Karrieren gelegt“, sagen die nordischen Skisportler Karl und Vinzenz Geiger. Auch Silbermedaillen-Gewinner Alex Schmid freut sich, dass sein Bild in Zukunft auf einer Söllereck-Gondel zu sehen ist: „Ich freue mich, dass die Oberstdorf-Kleinwalsertal Bergbahnen auf der einen Seite meinen Helm zieren und ich nun auf der anderen Seite eine Kabine am Söllereck“, erklärt er im Zuge der Übergabe. Als einmaliges Andenken bekommen die Profi-Sportler eine Mini-Version der Gondel als Souvenir zur Erinnerung überreicht


Tags:
oberstdorf olympia medaillengewinner


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Silbermond
Verletzen
 
Sarah Connor
From Zero To Hero
 
Tom Walker
Angels (Kia Love Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum