Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: )
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Sonntag, 21. April 2019
Mann stürzt im Oberstdorfer Grenzgebiet
62-jährigen tot aufgefunden

Seit Freitagnachmittag wurde ein 62-jähriger Skitourengeher im deutsch-österreichischen Grenzgebiet vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit länderübergreifender Beteiligung brachte nun traurige Gewissheit. Der Mann aus dem südlichen Oberallgäu wurde im Bereich des Gottesackers tot aufgefunden. Ermittlungen ergaben, dass der Mann vom Hahnenköpfle in Richtung Löwental über freies Gelände unterwegs war. Vermutlich stürzte der Mann hierbei in eine Geländemulde ca. 10 Meter tief ab und verletzte sich dabei tödlich.

Bei der zunächst durchgeführten Vermisstensuche waren Alpinbeamte der PI Kleinwalsertal, eine 30 Mann starke Suchmannschaft der Bergrettung Kleinwalsertal und der österreichische Polizeihubschrauber „Libelle“ eingesetzt. Am Samstag wurde dann noch der bayerische Polizeihubschrauber „Edelweiß“ mit einem Handyortungsteam der bayerischen Polizei hinzugezogen. Bei den Ortungsmaßnahmen konnte der Vermisste dann schließlich auch lokalisiert werden. Da zunächst Unklarheit über den genauen Grenzverlauf bestand, erfolgte die Bergung des Verunglückten durch Alpinbeamte der PI Kleinwalsertal. Entgegen der ersten Annahme befindet sich die Unfallörtlichkeit jedoch auf deutschem Gebiet, weshalb die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen durch Beamte der Alpinpolizei des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West übernommen wurden. (PI Sonthofen)


Tags:
wandern sturz berge allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Raub auf Spielhalle in Scheidegg - Polizei findet Messer im Gebüsch
Obwohl nach der Presseveröffentlichung ein paar wenige Hinweise bei den Ermittlern eingegangen sind, gibt es noch keine heiße Spur zu dem Mann, der vergangene ...
Unbekannter im Gästebett in Lengenwang gefunden - Schlafender Täter war zudem stark alkoholisiert
Am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, wurde eine Polizeistreife nach Lengenwang gerufen. Eine fremde Person lag schlafend im Gästebett des Hauses. Der ...
Vandalismus in leerstehendem Haus - 1.500 Euro Sachschaden
Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus ...
Mann klettert auf fremden Balkon - Alkoholisierter Mann entwendet mehrere Gegenstände
In der Nacht auf Montag, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in der Reichlinstraße in Kempten. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte auf ihrem ...
Digitale Kompassnadel im Landkreis Lindau (Bodensee) - Saisonstart für das neue Tourenportal
Seit diesem Jahr stehen allen Aktivurlaubern Hunderte von Touren im neuen Tourenportal zur Verfügung. Für jede Präferenz und Kondition die passenden ...
Oberallgäuer Badeseen hygienisch einwandfrei - Bestätigung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu
„Die Oberallgäuer Badegewässer waren 2018 und sind auch jetzt wieder hygienisch unauffällig. Der Badespass in der Badesaison 2019 kann jetzt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
 
Pink
Beautiful Trauma
 
Milky Chance
Cocoon
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum